1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook 466 SE: DVB-T möglich

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Macholino, 30.12.06.

  1. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Gerade habe ich hier eine DVB-T-Frage zum MacBook gelesen und mich gefragt, ob es nicht eine FireWire-Lösung für ein iBook 466 SE mit 392 MHz gibt.

    Die ganze Rechnerei hält der Rechner nicht aus, müsste also vom DVB-Tuner erledigt werden. Beim Recherchieren finde ich immer nur USB 2 (habe ich nicht) oder PC-Karten (habe keinen Slot) oder, wie im Fall von Elgato, zu hohe Hardwareanforderungen.

    Gibt es Nischenlösungen für Apples schwachbrüstige Designhighlights?
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Da ich noch nicht in einem DVB-T Gebiet wohne kann ich dir einen Tipp geben aber nicht sagen ob es funktioniert, wird auf jeden Fall grenzwertig sein:
    Ich habe mir vorsorglich eine Hauppauge WinTV-NOVA-T USB Box geholt. Es gab zwei Versionen- eine für USB 1.1 und eine USB2 Box.
    Die USB 1.1 Box soll mit dem freien iTele zusammenarbeiten.
    Hier gibt es den Treiber

    Zu weiteren Infos: Es gab vor einiger Zeit mal einen Thread DVB-T mit Windows Hardware
     
    Macholino gefällt das.
  3. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Nur am Rande: Die WinTV-NOVA-T gibt es gerade für 19,95 Euro hier
     

Diese Seite empfehlen