1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IBM festplatte (IDE) wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Dominik., 13.06.09.

  1. Dominik.

    Dominik. Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    70
    Ich wollte eben meine IBM Festplatte (IDE) am G4 anschließen, welche zuvor im Windows PC drin war. Wenn ich mit der und der im Mac bereits installierten hochfahre, kommt das Macsymbol und ein Fragezeichen im Wechsel. D.h. weder die eine noch die andere Platte wird dann erkannt.

    Was muss ich machen?
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Was zeigt das Festplatten-Dienstprogramm an, wenn du von der System-CD bootest?
    http://www.apfeltalk.de/forum/2-festplatte-einbauen-t234655.html
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Vielleicht hast Du nun zwei IDE-Master am selben Controller?
     
  4. Dominik.

    Dominik. Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    70
    Hab die breiten Kabel nur vertauscht, so dass er zuerst auf die pc festplatte zugreift.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Hängen beide Platten am gleichen Kabel, muss eine als Master, die andere als Slave geschalten sein.
    Hängen sie an getrennten Strippen, sind beide als Master zu setzen.
    Check die Jumper.
    (Deinem Mac ist völlig schnurz, welche die "erste" oder die "zweite" ist. Ist doch keine Dose, my dear.)
     
  6. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    @ Rastafari: Der TE hat einen G4 MDD. War da nicht was mit Cable Select?


    Die Jumper beider Festplatten müssen so gesetzt sein, dass diese im "CS"-Mode (Cable Select) arbeiten.

    Siehe dazu die Abb. auf den Platten selbst oder Info holen bei den Herstellern der Platten.


    MfG, Sawtooth
     
  7. Dominik.

    Dominik. Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    70
    wie gesagt, die zweite Festplatte funktioniert jetzt auch. Die Kabel waren nur vertauscht, der Mac hat wohl erst auf die Pc festplatte zugegriffen und konnte die nicht lesen.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Nach Festplattenumbauten lohnt es sich, das NVRAM zu zappen. Sonst sucht sich das Ding den Wolf nach dem Startvolume. Nach einer gewissen Wartezeit aber sollte er es trotzdem finden.
     

Diese Seite empfehlen