1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBank 3 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 27.02.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Der Hersteller IGG Software veröffentlichte nach einer längeren Betaphase nun die finale Version von iBank 3. Die neue Version der Finanzsoftware für Haushalte und Privatleute verfügt nun über eine runderneuerte Benutzeroberfläche, unterstützt Leopard inklusive technischen Spielereien wie Core Animation, kann Transaktionsdaten mittels OFX herunterladen und bietet eine Finanzübersicht für das iPhone an. Da das SDK leider immer noch nicht verfügbar ist, funktioniert dies in Verbindung mit .Mac. Man nutzt Safari Mobile, öffnet die Seite https://idisk.mac.com/dot-mac/username/iBank/index.html und kann dann seine Finanzen betrachten, jedoch leider nicht bearbeiten. Das Programm verfügt in der neuen Version noch über eine ganze Reihe weiterer Features, die einen sinnvoller, die anderen weniger: Was genau CoverFlow in einer Finanzsoftware zu suchen hat, ist bislang nicht genau klar geworden, bei interaktive Grafiken dagegen schon.

    iBank 3 wird ab sofort für 40€*($60) verkauft, bestehende Nutzer können für 20€*($30) upgarden.

    via MacNN
     

    Anhänge:

    • ibank.jpg
      ibank.jpg
      Dateigröße:
      36,3 KB
      Aufrufe:
      397

Diese Seite empfehlen