1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

iBackup

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von Crunshinut, 20.11.07.

  1. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Es soll sie ja noch geben: Tiger Nutzer.
    Ich zum Beispiel bin einer davon und war auf der Suche nach einem guten (und natürlich kostenlosen) Backuptool. Mir ist vor kurzem mein System abgeraucht, was eine Neuinstallation notwedig machte. Glücklicherweise kontne ich mit einigen Tricks den Großteil meiner Daten retten. Mittlerweile möchte ich mich nun aber nicht mehr auf Tricks und Kniffe beziehen und installierte daher iBackup.

    [​IMG]

    iBackup ist Donateionware (der Autor bittet bei Gefallen um eine kleine Spende), mit der man Systemeinstellungen, Ordner und Datein sichern und wiederherstellen kann. Das Tool unterstützt Zeitpläne und kann so vollkommen automatisch ablaufen. Vielleicht könnte Ihr es ja gebrauchen. Mir gefällt es gut.

    Link zum Hersteller
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Und wo ist jetzt das Tutorial? o_O
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ups! DAMN IT! Ich benachrichtige mal eben nen Mod..
     

Diese Seite empfehlen