1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i pod touch jetzt kaufen oder warten , wirds billiger ?? 32gb

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von ironmike, 14.06.08.

  1. ironmike

    ironmike Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    152
    hallo ich überlege mir den 32gb i pod touch zu kaufen ,, denkt ihr er wird demnächst billiger oder bleiben die preise so stehen ???

    ich bin halt der meinung wenn am 11 juli das neue i phone raus kommt das der i pod touch mit dem preis ziemlich hinter her hinkt was meint ihr dazu ..
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1.) Es ist iPod!!!

    Nein, der wird in nächster Zeit net billiger...glaube ich nicht.
     
  3. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    doch,er wird billiger, er wird wohl auch ein update bekommen.
    also neu würd ich mir nun keinen kaufen.
    wenn du ihn hier irgendwo gut angeboten bekommst, dann schlag zu.
    aber neu kauf ihn nicht
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nein, der iPod Touch wird wahrscheinlich nicht günstiger.

    Das iPhone und der Touch unterscheiden sich immer noch!
    Nicht jeder braucht die Telefonfunktion und kann sich an einen teuren Vertrag binden.


    Im Übrigen:

    billig ≠ günstig
    iPod ≠ i pod
     
  5. ironmike

    ironmike Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    152
    hehe nun was jetzt ,, ich schätze mal keiner weis wircklich was , alles nur spekulationen .. also ich denke auch er wird günstiger, ich warte mal bis august ,, wenn er dann immer noch so teuer ist naja mal sehen ..

    aber danke für die antworten
     
  6. ironmike

    ironmike Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    152
    schade das zu wenige mir dazu schreiben ^^
     
  7. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Meinst du die Antworten werden besser, je mehr Leute Selbige schreiben?

    Ob dir jetzt 2 User sagen dass der Touch nicht günstiger wird oder ob es dir 30 User sagen, wo ist der Unterschied?
    o_O
     
  8. ironmike

    ironmike Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    152
    hmm umso mehr umso besser
     
  9. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Neue iPods erscheinen wahrscheinlich (nicht sicher!) im Zeitraum um Oktober.
     
  10. ironmike

    ironmike Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    152
    siehste schon wieder infos dazu ,, nett danke ,, woher hast du die infos ?
     
  11. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    War die letzten drei Jahre immer so, dass neue iPods Ende September/Anfang Oktober erschienen sind, daher meine Spekulation;)
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Die sind jedem an Apple halbwegs-interessierten User bekannt...
     
  13. ironmike

    ironmike Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    152
    was soll man dazu noch sagen weisst du jetzt warum ?
    ach der Vorstellung des UMTS-iPhones gerät nun der iPod ins Blickfeld von Analysten und Konsumenten. Die Preissenkung für das Smartphone bringt besonders den iPod touch in Bedrängnis, der nun deutlich teurer als das iPhone ist. Der 8GB iPod touch ist für 299 Dollar (USA) bzw. 279 Euro (Deutschland) zu haben, der 16GB iPod touch für 399 Dollar bzw. 369 Euro. Das UMTS-iPhone gibt es hingegen in den USA ab 199 Dollar, in Deutschland bereits ab einem Euro. Zumindest in den USA dürfte der iPod-Absatz vorläufig gesichert sein, denn dort läuft seit kurzem die sommerliche "Back-to-School"-Rabattaktion.

    Studenten, Schüler, Lehrer und Dozenten, die dort vom 03. Juni bis zum 15. September ein MacBook, ein MacBook Air, ein MacBook Pro, einen iMac oder einen Mac Pro zusammen mit einem 8GB iPod nano oder einen 8GB iPod touch erwerben, erhalten einen Nachlass von bis zu 299 Dollar (abhängig vom gekauften Mac). Dies entspricht dem Gegenwert des 8GB iPod touch. Offenbar scheint die Aktion von Beginn an ein Erfolg zu sein. So bringt der Analyst Ben Reitzes von der Investmentbank Lehmann Brothers eine jüngst festgestellte Verknappung beim iPod touch mit der "Back-to-School"-Promotion in Verbindung. Zudem scheint die iPod-Nachfrage im aktuellen Quartal leicht besser ausgefallen zu sein als erwartet.

    Dennoch: Die aktuelle iPod-Produktlinie ist fast ein Jahr alt und verliert an Attraktivität. Das günstige UMTS-iPhone dürfte, sobald verfügbar, den Absatz des iPod touch kannibalisieren.

    Spätestens im September werde Apple daher neue iPods ankündigen, prognostizieren Reitzes und andere Experten. Die Rabattaktion in den USA endet übrigens an einem Montag – und der Dienstag ist bekanntlich Apples Lieblingstag in der Woche, um neue Produkte einzuführen. Bereits in den Vorjahren hat der Computerkonzern immer im September, rechtzeitig vor Beginn des wichtigen Weihnachtsgeschäfts, eine runderneuerte iPod-Produktlinie vorgestellt.

    Die Marschrichtung ist klar: Der iPod touch dürfte im September deutlich günstiger werden, serienmäßig mit der Softwareversion 2.0 kommen und über mehr Speicher verfügen. Ein Abschied vom letzten Festplatten-basierten iPod, dem iPod classic, ist denkbar, wenn es Apple schafft, zeitgleich einen iPod touch mit 64 GB Kapazität herauszubringen. iPod nano und iPod shuffle werden uns wohl weiter erhalten bleiben, wahrscheinlich günstiger und ebenfalls mit höheren Speicherkapazitäten.

    komische leute mit noch komischeren kommentaren immer :-D
     
  14. ronmen

    ronmen Macoun

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    120
    Ich wette, das der naechsten GEN der iPod video/classic/...? erhalten bleibt.
    Es ist schwer nach 6 generationen, solch einen Dauerrenner zu ersetzen, zumal dann auf dem Apfel MP3 markt nur noch Exoten rumspringen. Der Nano wird den classic sicherlich nicht ersetzen koennen, das Display ist einfach zu winzig. Vom Shuffle erst gar nicht zu reden - der iPod touch ist einfach zu speziell, als das er jedem gefallen koennte - vor allem das Touch Pad (ich mag bspw so einen Umgang gar nicht).
    So schnell wird ausserdem kein Flash besierter Touch, nano oder shuffle die 160gb marke topen.

    vg

    ronmen
     
  15. Flinx

    Flinx Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    525
    Nächster iPod touch mit GPS?

    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir einen iPod touch zuzulegen. Allerdings glaube ich auch, dass da in Kürze ein überarbeitetes Gerät erscheinen wird.

    Ein absolutes Killerfeature wäre da für mich ein eingebautes GPS-Modul!

    Wegen der teuren Verträge bei T-offline kommt das iPhone für mich nicht infrage. Ausserdem telefoniere ich gar nicht so viel und muss auch nicht überall online sein. Ein Navi habe ich mir bislang nicht geholt, weil ich alle Geräte, dich ich bislang gesehen habe gemessen am Preis nicht überzeugend fand.

    Einen iPod touch mit GPS für unter 300€ würde aber imho den Navi-Markt gewaltig aufrollen, noch mehr als es das iPhone bei den Handys geschafft hat. Als Navi-Hersteller wäre mir bei dem gedanken ernsthaft bange.

    Was meint Ihr?

    Grüße, Flinx
     
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also dass Apple GPS in den iPod Touch verbaut bezweifel ich...

    Das iPhone muss sich immer noch sehr vom iPod Touch unterscheiden. Es kann nicht sein, dass der iPod Touch alle Funktionen des iPhones bekommt, außer das Telefon...das wäre auch schlecht für Apple, weil dann weniger Leute das "teure" iPhone kaufen würden, wenn der iPod Touch sozusagen das gleiche ist nur ohne Telefon.

    Funktionen wie GPS auf dem iPhone sollen ja auch die Kunden reizen, das iPhone zu kaufen...der iPod Touch ist auch nur als normaler iPod gedacht mit coolen extra Features, aber nicht als ein alltäglich zu benutzendes Businnes-Gerät - die Absicht hat Apple bestimmt nicht.

    Also ich würde es sehr bezweifeln...
     
  17. Flinx

    Flinx Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    525
    Ich glaube nicht, dass es schlecht für Apple wäre, wenn der iPod touch das GPS-Modul bekäme. Es ist imho kaum anzunehmen, dass jemand sich gegen das (zugegeben margenstärkere) iPhone entscheiden würde nur weil der iPod touch die GPS-Funktion bekäme.

    Laut dieser Quelle bestand der technische Unterschied zw. dem alten iPhone und dem aktuellen iPod touch nur in dem Fehlen von Handyfunktion und Bluetooth sowie den entsprechenden Softwarebestandteilen.

    Würde dem nächsten iPod touch auch das GPS-Modul (das ja nix mit Bluethooth und Telefon zu tun hat) fehlen, würde der Unterschied wachsen.

    Anders herum gehe ich davon aus, dass der Absatz des iPod touch mit GPS-Funktion stark anwachsen würde (ohne das iPhone zu kanibalisieren) weil es dann mehr als ein reines Gadget wäre (ob es als mobile Spielkonsole taugt, wird sich zeigen). Ausgestattet mit ordentlichen Kartenmaterial wäre es wohl allen derzeit auf den Markt befindlichen Navis überlegen.

    Flinx
     

Diese Seite empfehlen