1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i photo auf externe platte

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von SubPop, 25.07.08.

  1. SubPop

    SubPop Erdapfel

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich bin ein totaler Anfänger und habe mein i-book von meinem Bruder bekommen, der natürlich der totale Checker ist und genervt von meinen doofen Fragen. Er hat mich hierher verwiesen ;)
    Ich habe eine externe platte und möchte mein i-foto dort verwalten, da mein Startvolumen voll ist.
    Nun habe ich hier gelesen ich muss i-foto mit gedrückter alt-Taste starten und könnte dann eine neue Mediathek auf meiner platte öffnen. Das mit deer Alttaste habe ich gemacht, aber da geschieht nix, außer das sich i-foto öffnet, aber auf der Platte is nischts...:(
    Was soll ich machen?
    Freu mich über Hilfe!
    LG
    Sabine
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Hallo Sabine,

    Du musst die alt-Taste auch so lange gedrückt halten bis das Programm gestartet ist. Der Ablauf wäre also folgender, Du drückst die alt-Taste und hältst diese gedrückt, dann klickst Du mit der Maus auf das Icon von iPhoto und hältst die alt-Taste weiterhin gedrückt. Wenn sich nun nach kurzer Zeit ein kleines Fenster öffnet kannst Du die alt-Taste los lassen und in besagtem Fenster auswählen was Du machen möchtest. Der Möglichkeiten wären da drei: "Beenden", "Mediathek erstellen …" und "Mediathek auswählen …".

    1. Beenden - spricht eigentlich für sich … hiermit wird iPhoto wieder beendet.
    2. Mediathek erstellen … - mit dieser Funktion kannst Du eine neue Mediathek erstellen; wenn gewollt auch auf einem externen Volumen.
    3. Mediathek auswählen … - solltest Du bereits eine Mediathek auf einem anderem Volumen erstellt haben, kannst Du diese mit dieser Menü-Option als Deine neue Standard-Mediathek auswählen (bei jedem neuen Start von iPhoto wird die gewählte Mediathek geladen - sofern der externe Datenträger verfügbar und eingebunden ist).

    Außerdem solltest Du überprüfen ob in den Einstellungen Deines iPhoto auch "Objekte in die iPhoto-Mediathek kopieren" angewählt ist. Diesen Menü-Punkt findest Du, wenn Du oben an Deinem Bildschirmrand, natürlich während iPhoto geöffnet und aktiv ist, auf iPhoto klickst und den Menü-Punkt Einstellungen auswählst - alternativ auch über die Tastenkombination "cmd" + "," zu erreichen. Es erscheint nun Das Einstellungsmenü, in dem Du einfach auf die Option "Erweitert" klickst; dort kannst Du dann an oberster Stelle, unter der Rubrik "Importieren" das besagte Häkchen setzen.

    Dies hat den Vorteil, dass Deine Bilder nun von iPhoto verwaltet werden und Du Dir außerhalb des Programms keine Gedanken mehr um die Positionierung der Bild-Dateien machen musst. Allerdings gibt es auch viele, denen diese Art der Verwaltung nicht zusagt; ich halte das für Geschmacksache und würde Dir dann einige Themen hier im Forum empfehlen, in denen dieses Thema erörtert wird.

    Wenn alles nach Deinen Wünschen erstellt und eingestellt ist, kannst Du alle Deine Bilder in die neue, von Dir erstellte, Bibliothek importieren.

    Abgesehen davon. bleibt mir nun nichts weiteres zu sagen, außer Dich herzlich hier im Forum willkommen zu heißen. Viel Erfolg und bei weiteren fragen zu diesem Thema, weißt Du ja jetzt wo Du Fragen stellen kannst.

    Gruß,

    GByte


    [EDIT]

    Hier, zum Beispiel, scheint es funktioniert zu haben.

    Und hier noch eine allgemeine Info bezüglich der iPhoto-Struktur.

    [/EDIT]
     
    #2 gbyte, 25.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.08
  3. SubPop

    SubPop Erdapfel

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    3
    Hallo und danke für die schnelle Antwort!
    Leider erscheint bei mir kein kleines Kästchen, wenn ich es so mache wie du beschreibst. Alttaste ist schon die wo alt draufsteht, oder? Die exterene Platte hatte ich auch angeschlossen und so...

    WAs bringt es eigentlich wenn ich iphoto kopiere und auf die externe Platte draufziehe? Nichts oder? Ich habe das nämlch heute mal probiert, aber ich konnte dann die Bilder nicht vom Fotoapparat auf die Platte bringen. Es hat sich zwar iphoto auf der Platte geöffnet und ich habe auch importiert, aber geklappt hat es nicht. Mmh???
    Was tun?
    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  4. SubPop

    SubPop Erdapfel

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    3
    hallo,
    leider komme ich nicht weiter...
    auch wenn ich bei iphoto auf einstellungen gehe erscheint da keine option mit mediathek, da gibt es nur etwas mit rahmen uns so etwas. ich finde auch keine erweiterten einstellungen.
    bin schwer verzweifelt...
    hilfe !
     

Diese Seite empfehlen