1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

I-phone 3g - t-online - Mails Anhang probleme

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von 3mpty, 22.09.08.

  1. 3mpty

    3mpty Erdapfel

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2
    Hey Leute,

    ich habe mich habt tot gegoogelt... die sufu genutzt und jetzt diesen thread geschrieben.

    Und zwar habe ich folgendes Prob mit mienem I-phone 3g

    Die Anhänge von Mails werden nicht auf meinem Iphone gespeichert. Desweiteren können html mails nicht bzw nur teilweise angezeigt werden.

    Meine Einstellungen:
    Name: Mein Name
    Adresse: Meine Mailadresse
    Beschreibeung: t-ofline...
    Host: popmail.t-online.de
    Benutzername: Meine Mail adresse
    PW: Mein PW
    SMTP: smtpmail.t-online.de
    -Benutzer: Meine Mail adresse
    -PW: Mein PW
    -SSL Verwenden: AUS
    - Identifizierung: Kenntwort
    - Server Port: 587

    Erweitert:
    - SSL Verweden AUS
    - Indentifizierung: MD5
    - Server Port: 110


    Ich kann meine Mails abrufen (manchmal sagt der mir: PW UND Benutzername stimmen nicht... aber das passiert nur wenn ich zu oft meine mails hintereinander abrufe). ABER ich kann keine Anhänge sehen bzw speichern.
    Es kommt dann immer
    -----
    =_NextPart_000_0012_0...... und so weiter

    Was muss ich umstellen???

    Vielen Dank
     
  2. domiffm

    domiffm Macoun

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    121
    seit wann kann man denn auf dem iPhone Anhänge speichern??
     
  3. zottel

    zottel James Grieve

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    133
    Hm, das ist ja offensichtlich ein POP3-Account. Wenn das iPhone auch hier keine Anhänge herunterlädt, ist das natürlich schon unangenehm, schließlich kann hier prinzipbedingt nichts von Server nachgeladen werden.

    Wie das genau ist, weiß ich allerdings nicht, ich hatte noch nie einen POP3-Account.

    Meine Empfehlung wäre, sofort auf einen IMAP-Account umzusteigen. POP3 macht mit mobilen Geräten einfach so gut wie überhaupt keinen Sinn, vor allem dann, wenn man auch mal vom Desktop oder übers Web auf die Mails zugreifen will. Kostenlose IMAP-Accounts gibt es mittlerweile an allen Ecken und Enden, und wenn Du Deine t-online.de-Mailadresse behalten willst, ist das hoffentlich so konfigurierbar, dass die Mails auf einen anderen Account weitergeleitet werden.

    POP3 war noch nie ein besonders sinnvolles Protokoll und sollte meiner Meinung nach schnellstmöglich vergessen werden. ;)

    Viele Grüße,

    Christian

    Edit: Schau mal nach, ob Du auf Deinen t-online-Account nicht vielleicht sogar einfach per IMAP zugreifen kannst. Das wäre natürlich am praktischten. :)
     
  4. 3mpty

    3mpty Erdapfel

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank!!! Hat wunderbar gefunzt!
     

Diese Seite empfehlen