1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

I have it - MacBook - Leider mit Pixel-Fehler :-(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von retton, 15.02.09.

  1. retton

    retton Cox Orange

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    99
    So, am Samstag habe ich den Umstieg gemacht !!!!!

    Leider hat meine neues MacBook eine Pixel-Fehler.
    Dies dann auch noch in der Mitte. Bekomme ich ein Neues?
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wo und wie hast du gekauft? (Online?)
     
  3. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Hast du es online bestellt? Dann hast du ein 14-tägiges Rückgaberecht. Ansonsten: zum Händler gehn und das klären oder den Apple Support anrufen.
     
  4. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Klingt nicht nach online.

    Eher nach: Am Samstag im Blödmarkt ein MacBook gekauft, aber auch die sind meist kulant :)
     
  5. retton

    retton Cox Orange

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    99
    mein macbook habe ich in basel beim ingenodata gekauft. er ist ein premium reseller.
    wer den laden heute mal anrufen. habe ich grundsätzlich ein recht auf austasuch?
     
  6. jaspajones

    jaspajones Braeburn

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    47
    weiss jan icht wie die schweizer das machen, aber natürlic hast du das...14 tage rückgaberecht und 1 jahr gewährleistung müssen sie dir gewähren...ein pixelfehler fällt eindeutig unter prod.fehler und sollte ohne probleme tauschbar sein.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ohoh, so viel Halbwissen in einem Post.

    Erstens: Eine gewisse Menge Pixelfehler müssen toleriert werden
    Zweitens: 14 Tage Umtauschrecht fällt unter Fernabsatzgesetz. Logischweise gilt dies aber nicht beim Kauf im Laden. Jeder Umtausch im Laden ist reine Kulanz. Ein Recht darauf besteht nicht!
    Drittens: Gewährleistung gilt in Deutschland Grundsätzlich 2 Jahre, nach 6 Monaten mit umgekehrter Beweislast.

    Wenn man keine Ahnung hat... ;)
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Oh ja, gesundes Halbwissen ist doch immer wieder erfrischend.

    Die 14 Tage Umtauschrecht gelten nur bei Online-Kauf.

    Ein Pixelfehler ist kein Mangel der Produktion, da Apple seine Geräte nicht in die beste Pixelfehlerklasse einordnet.
     
  9. retton

    retton Cox Orange

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    99
    so ich war heute beim händler. apple garantiert keine pixel freie monitore :( da aber meine fall sehr selten für diesen händler ist, bekomme ich den monitor ausgetauscht. dies auf kulanz den händlers.

    glaube es erst, wenn ich es geschehen ist. fortsetzung folgt.
     
  10. onemws

    onemws Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    90
    Es gibt zwar gewisse Tolleranzen, was die Anzahl der Pixelfehler angeht... aber soweit ich weiß kommt das sowohl auf die Art des Fehlers ("toter" oder "immer leuchtender" Pixel) und auch auf die Position und Häufung der Fehler an.

    Ein einzelner dauerhaft leuchtender Pixel in der Mitte des Displays müsste so immer zu einem Tausch führen.
    Das hab ich vor einigen Jahren mal beim Nintendo DS lite gehabt... 3 Geräte mit einzelnen (oder auch mal 2) Pixelfehlern zum Mediamarkt gebracht, die wollten nicht tauschen, ich hab sie dann auf die oben erwähnten Regelungen aufmerksam gemacht und auf einmal gings problemlos...
     
  11. Xard4s

    Xard4s Granny Smith

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    ich habe mein Book schon ein Jahr und nun hab ich einen "Toten" Pixelfehler. Was kann ich dagegen tun? Gewährleistung?

    Grüße
    Flo
     
  12. retton

    retton Cox Orange

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    99
    Also.. ich habe vergangene Woche den Bildschirm vom Händler ausgetauscht bekommen. Musste mein 2 Tage alten MacBook für ca 3 Stunden in die Werkstadt geben. Es wurde der gesamte Aufbau ("Deckel") ausgewechselt.

    @ Xard4s
    Wie das Ganze aussieht wenn das Gerät schon ein Jahr alt ist, kann ich leider nicht sagen. Hängt sicher einen grossen Teil vom Händler ab, da Appel generell nicht 100% Pixel-Freie-Bildschirme garantieren.
     
  13. Phillip76

    Phillip76 Alkmene

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    32
    o_O
     
  14. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    100% Pixelfrei :-D
     
  15. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ist doch ganz klar: Ohne Pixel keine Fehler! :)
     

Diese Seite empfehlen