1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humax Icord500 und MacBookAir

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von ApfeluserTim, 04.11.09.

  1. ApfeluserTim

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    38
    Hey Leute

    Hab mich (dank AT) mittlerweile sehr gut mit dem MacBookAir eingefuchst, hab aber jetzt aber mal wieder ne kleine Frage. Hoffe der Thread ist im richtigen Thema?!? Ich habe einen Humax-Reciever mit Festplatte. Die ist nun mittlerweile voll. Ich hab jetzt über die Suche schon erfahren das man die abgespeicherten Daten auf den Mac ziehen kann. Ich hab sowas aber auch mit meinem ehemaligem Windows-laptop nie gemacht. Kann mir evtl jemand auf die sprünge helfen, bzw erklären was ich tun muss?
    Ich habs schon über Ethernet-Anschluss versucht, aber ich glaube der ist beim Reciever nur für das Internet, nicht fürs Netzwerk (Datenaustausch) gedacht. Und am MB gehts ja letzendlich eh nur auf USB.
    Dann hab ich mal ein USB-Kabel ausprobiert. Aber egal welchen Anschluss ich am Reciever benutze, auf dem Reciever sowie auf dem MBA tut sich nichts. Ich kann auf dem Reciever auch nichts umstellen, und mit dem MB kenne ich mich dann wohl doch noch zuwenig aus.

    Ich bin über jede Antwort dankbar vielleicht hab ich ja auch wieder nur ne Kleinigkeit übersehen.

    mfg

    Tim
     
  2. ApfeluserTim

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    38
    Hallo Leute

    bisher gabs ja noch nicht so viele Antworten auf meine Frage:-[
    Naja vielleicht ließt ja diesmal der richtige mit...
    Habe immer noch zwei kleine Probleme:

    -Bedienungsfehler MacBookAir - Netzwerk:
    Habe mittlerweile geschafft meinen Humax mit meinem Router zu verbinden. Mit dem MBA komm ich (zumindest auf den Router) per WLAN. kann mir jemand sagen wie ich jetzt auch den Reciever, oder zumindest die Festplatte davon mit dem MBA finde?

    -Bedienungsfehler Reciever - USB-Gerät
    eine andere Möglichkeit (welche ich aber nicht so schön finde), wäre wohl über den Reciever etwas auf ein USB-Massenspeicher abzuspeichern und dies dann mit dem MBA auszulesen. Hier hab ich aber irgendwie noch folgendes kleines Problem --> wenn ich ein usb-gerät anschließe findet der reciever es auch, zeigt mir auch an wieviel platz darauf ist, ich hab aber kein zugriff darauf oder kann da irgendwie nichts drauf speichern. Wenn noch jemand ein humax mit USB hat und das so nutzt, wär ich für einen kleinen Hinweiß dankbar

    mfg

    Tim
     
  3. ApfeluserTim

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    38
    Ich glaub hier wird sich wohl nichts mehr tun?!

    Ich hab kein Problem damit wenn der thread gelöscht wird.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen