1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

huawei e182e vs. snow leopard

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von pixelwichtel, 03.09.09.

  1. pixelwichtel

    pixelwichtel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    hi!

    gestern habe ich snow leopard auf meinem macbook installiert. zum mobilen surfen verwende ich einen huawei e182e stick von A1 (österreich), der unter leopard perfekt funktioniert hat. hab den stick seit gerade mal zwei wochen.

    nun kann ich beim anschließen des sticks zwar die darauf verfügbare software auf meinem macbook installieren, der stick selbst als modem wird aber nicht erkannt. anstatt auf "verbinden" klicken zu können erscheint das fenster "gerät nicht angeschlossen oder nicht verfügbar".

    auch die A1 hotline konnte leider nicht weiterhelfen und vermutet das problem beim update auf snow leopard.

    bei einem ähnlichen stick im onlineshop von A1 wurden die technischen infos über das dashboard mittlerweile um ein "leopard bis 10.5.6" ergänzt.

    weiß jemand, ob es für den huawei e182e stick in absehbarer zeit ein (treiber-)update geben wird?

    lg
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die A1 Software (Von Novamedia eingekauft) funktioniert in der aktuellen Version bis 10.5.8. Die A1 Webseite ist wie immer völlig veraltet und Informationsbefreit. Der A1 Support ist ebenfalls enorm ahungslos, auch keine Neuigkeit hier, ganz besonders wenns um Macs geht.

    Ich würde evt. noch versuchen bei Huawei direkt einen neuen Treiber zu suchen und den zu installieren. Nach manueller Konfiguration sollte das auch ohne die A1 Software gehen sofern der Treiber funktioniert. (32bit Kernel zwingend vorausgesetzt.)
    Gruß Pepi
     
  3. pixelwichtel

    pixelwichtel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    danke für deine antwort!
    muss das ganze wohl noch eine weile ruhen lassen. der stick ist noch so neu, dass auf der website von huawei (die ich nicht besonders userfreundlich finde) mein gerät zwar wählbar ist, unter dem menüpunkt allerdings nur eine blank page verfügbar ist. tja.....das hat man davon, wenn man immer das neueste spielzeug haben will ;)
     
  4. pixelwichtel

    pixelwichtel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    ergänzung: die A1 software (mobile partner) funktioniert, wie schon erwähnt, einwandfrei. das problem ist der treiber für den stick.
     
  5. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Dann fahr mal deinen Mac mit dem 32-bit Kernel und schau dann mal
     
  6. pixelwichtel

    pixelwichtel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    ist auf 32 bit eingestellt, bringt aber leider das gleiche ergebnis.

    bleibt mir wohl nur, wieder downzugraden bis ein update für den stick verfügbar ist.
     
  7. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    weißt du zufällig wie die Datei der kext (kernel extension, ist unter /system/extension) heißt? Wenn ja, dann gib mal im Terminal
    Code:
    sudo kextload Name
    ein, Achtung dein Passwort musst du eingeben, ohne das da Punkte oder sowas kommt
     
  8. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Ich habe den N24 Stick und ich muss sagen, dass die TK Unternehmen echt miserabel programmieren.
    In der Log wird die App als com.yourcompany.Mobileconnect gelistet.
    Ich finde es schade, dass solche Namenskonventionen nicht eingehalten werden.

    Bei mir habe ich den Treiber manuell aus dem Package installert, weiterhin habe ich die PIN Abfrage deaktivieren müssen. Jetzt läuft er.
     
  9. mario68

    mario68 James Grieve

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    133

    Ich habe heute auch schon wg. des E182e telefoniert - aber wg. einer anderen Sache. Ich glaube aber gehört zu haben das der mit Mac nicht funkt :oops:

    Suche gerade einen Router der mit dem Modem funktoniert - wäre vieleicht eine Idee - Dann solte es aber auf jedenfall funken ;)

    Schau mir gerade den Linsys WRT54G3GV2 an - aber die beim A1 noch bei Linksys können mir sagen ob die miteinander können.

    Etwas schwierig bei A1 eine technische Auskunft zu erhalten :(

    Aber vielleicht hast du ja mehr Glück :-D
     

Diese Seite empfehlen