1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HPIO Trap Monitor

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von StreicherC, 09.11.07.

  1. StreicherC

    StreicherC Starking

    Dabei seit:
    13.06.04
    Beiträge:
    216
    Seit der Installation von Leopard erscheint beim Starten jedes Mal die Fehlermeldung: "HPIO Trap Monitor wurde unerwartet beendet"

    Kann mir jemand sagen, was das zu bedeuten hat?
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich vermute 's hat etwas mit einem Hewlett Packard (HP) Gerät zu tun - hast Du da was in Benutzung?
     
  3. StreicherC

    StreicherC Starking

    Dabei seit:
    13.06.04
    Beiträge:
    216
    Ja, ich habe einen HP Drucker. hpdeskjet 990cxi. Der wird aber nur bei Bedarf über UB angeschlossen und ist zur Zeit abgesteckt. Der Treiber treibt sich aber natürlich irgentwo rum.
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Wie gesagt, ich vermute um diesen Treiber wird es sich handeln. Wie nun zu verfahren ist, weiß ich leider nicht :/. Ich nehme an, Du hast eine Tiger-Version aktualisiert, Leopard nicht komplett neu installiert?
    Kommt die Fehlermeldung auch, wenn der Drucker beim Starten angeschlossen ist?

    Mal beim Hersteller in den FAQs nach einer Problembeschreibung/lösung suchen.
     
  5. StreicherC

    StreicherC Starking

    Dabei seit:
    13.06.04
    Beiträge:
    216
    Danke, Deine Antwort hat mich ein Stück weitergebracht.

    Ja, ich habe Leopard "drüber gespielt".
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Soweit mir bekannt, hat sich bei den HP-Treibern einiges geändert.
    Wenn der Drucker noch funktioniert und Du mit der Meldung leben kannst ... würd' ich's erstmal so lassen :). Über kurz oder lang wird sich irgendwo eine Lösung finden.

    Wenn Du zu viel Zeit (und die Möglichkeit) hast, würde ich Leopard noch mal frisch (Installieren und Archivieren) installieren, das "drüber spielen" scheint für vielerlei Problemchen und Probleme zu sorgen.
     

Diese Seite empfehlen