1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP1300N will nicht. Nur über PostScript ???

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ram-boy, 11.07.06.

  1. ram-boy

    ram-boy Gast

    Hallo,

    ich habe hier einen HP1300N von einem Bekannten geschenkt bekommen.
    Mit der passenden JetDirect Netzwerkkarte.

    Am Mac habe ich die HP Treiber installiert, auf dem Webinterface des Druckers
    alles konfiguriert (IP Adresse, Apple Talk Name,...).

    Mein Druckerbrowser findet den Drucker auch sofort unter dem richtigen Namen.
    Einmal als AppleTalk Drucker, einmal als Bonjour Drucker.

    Der Druckerbrowser erkennt auch sofort dass es sich um einen HP1300N handelt.

    Wenn man den Drucker dann allerdings hinzufügt und dann etwas darauf ausdrucken
    will, landen die Ausdrucke im Nirvana. Keine Fehlermeldung und kein Ausdruck.


    Man kann allerdings drucken, wenn man den Drucker als PostScript Drucker installiert.
    Habt ihr ne Idee?


    Thx
    Luz
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  3. ram-boy

    ram-boy Gast

    Es ist richtig dass der 1300n ein PostScript Drucker ist.

    Allerdings wundert es mich eben schon, dass es nicht funktioniert.
    Denn der mac hier ist absolut HP Treiberlos gewesen, da ich absichtlich keine Druckertreiber mitinstalliert habe.

    Und er wurde ja auch erst automatisch erkannt, nachdem ich die passenden Treiber installiert habe. Trotzdem wollte er nicht.

    Nun ja. Manchmal kann ich mir manche Dinge auch nicht erklären.
     

Diese Seite empfehlen