1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP PSC 2210 All-in-One Netzwerkfreigabe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ufuk, 23.01.06.

  1. ufuk

    ufuk Elstar

    Dabei seit:
    04.01.06
    Beiträge:
    72
    Hey, es geht um die Benutzung eines Druckers an einer Dose übers Netz. Der Drucker wird wunderbar erkannt und ich kann auch Druckaufträge abschicken, die zu einer Aktion des Druckers führen. Das Problem dabei ist, dass nur leere Seiten bzw. Seiten mir 2 Zeilen Text (irgendwas system-/druckerspezifisches) ausgedruckt werden.

    Als Modell ist bei der Konfiguration "Allgemein" bzw. "PostScript Drucker" eingestellt, da der Drucker nicht in der HP Modellliste aufgeführt wird.

    Irgendwelche Tipps?

    Mfg, Ufuk
     
  2. mopey

    mopey Gast

    Hi!

    Ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe den HP LaserJet 6P. Der hängt jedoch am Windows PC und ich versuche, übers Netzwerk zu drucken. Auf meinem iBook ist auch (aus meiner Sicht) soweit alles konfiguriert. Wenn ich dann jedoch drucke, kommen viele Seite mit jeweils 2 Zeilen irgendwas raus. Das Problem hatte ich schon damals mit einem anderen Drucker unter Linux. Da war er aber auch direkt an der Kiste angeschlossen. Dieses Problem hatte ich nie lösen können und musste immer Windows starten, um zu Drucken.

    Könnt ihr uns helfen?
     
  3. ufuk

    ufuk Elstar

    Dabei seit:
    04.01.06
    Beiträge:
    72
    Darf ich hochschieben?
     

Diese Seite empfehlen