HP OfficeJet 6500 erkennt "Schwarz" nicht mehr. Patronen-Ausrichtung schlägt fehl.

Haenneball

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
08.04.05
Beiträge
426
Hallo liebe Gemeinde!

Ich habe mit meinem HP OfficeJet 6500 6 Jahre lang zuverlässig und ausschließlich mit Original-Patronen gedruckt.

Diese Woche hat er plötzlich von einem auf den anderen Tag scheinbar den Geist ausgeben. Abends noch hervorragend schwarz gedruck, am nächsten Tag nur noch kaum erkennbare Blässe.

Ich habe mehrere Schritte unternommen, um den Drucker wieder zum Drucken zu bringen:

1) Patrone raus und wieder rein = daraufhin wurde sie plötzlich nicht mehr erkannt
2) Kontakte reinigen = nichts
3) 3 verschiedene Reset-Modi laut HP Hilfe = das führt zu einer notwendigen Neukalibrierung, die jedes Mal fehlschlägt.

Hat jemand etwas ähnliches erlebt oder Tipps was jetzt noch hilft? Ich will den Drucker ungern weggeben müssen und noch weniger einen Neuen kaufen müssen…

Danke euch!