1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Laserjet2840 und ReadIris funktioniert nicht - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mable, 03.12.07.

  1. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    Liebe AT´ler!

    ich habe einen HP-Laserjet unter OS X 10.4.10 auf meinem iMac G5 installiert, ebenso die mitgelieferte ReadIris (RI) OCR-Software.
    Der Drucker geht, nicht aber das Scannen in Verbindung mit ReadIris. Der HP erscheint bei RI nicht in der Geräteauswahl, mit HP-Scan gescannte Dokumente lassen sich nicht an RI übergeben.

    Der HP-Support kann und will nicht helfen. Erste Reaktion beim Anruf war ein Stoßseufzer "Ach, das ist auf einem Mac". Auf meine Vermutung hin, die mitgeliefete HP-Software sei für den iMac G5 nicht optimal (darauf kam ich aufgrund ähnlicher Probleme hier bei AT) musste ich erst einmal erklären, was ein iMac G5 ist (Power-PC-Prozessor). Dann:"Frage beim Kollegen" und schließlich: "Da sind wir nicht nicht zuständig, erkunden Sie sich bei ReadIris".

    Das mag zwar stimmen, eine gute Kundenbetreuung, speziell für Mac-Anwender sehe ich aber anders.

    Weiß jemand von Euch eine Lösung?
    Bleibt nur der Kontakt zu ReadIris (die haben früher schon einmal nicht geantwortet)
    Eine andere OCR-Software?

    PS: Vorerst scanne ich weiter mit dem Canon Lide 60. Der arbeitet gut mit ReadIris zusammen.

    Danke! Danke! Danke!
     

Diese Seite empfehlen