1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Laserjet M1522nf unter Snow leopard 10.6 / Windows 7 unter Parallels 5

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von 6111961, 31.01.10.

  1. 6111961

    6111961 Idared

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    ich habe einen neuen Drucker (s.o.) den ich sowohl unter SL als auch unter Win 7 mit Parallels 5 nutzen möchte. Warum auch immer schaltet sich der Drucker wenn ich unter Win 7 arbeite und etwas ausdrucken will immer offline. Der Druckauftrag steht dann in der Warteschlange des Druckers. Erst nachdem ich Parallels wieder heruntergefahren habe, fängt der Drucker an zu drucken. Auch kann ich dann unter SL nicht mehr drucken.

    Ich habe den Drucker in beiden Systemen installiert und er steht auch 2x unter Drucken und Faxen.

    Hat jemand einen heißen Tipp, wie ich es hinbekomme, daß der Drucker unter beiden Systemen (bei gleichzeitiger Öffnung) anzusprechen ist?

    Danke.


    PS: Ich habe es gerade noch einmal versucht. Windows unter Parallels gestartet. Word geöffnet und ein Dokument gedruckt (klappte ohne Problem). Dann Mail auf dem MAC gestartet und versucht eine Mail auszudrucken. Der Drucker wird offline gesetzt und läßt sich erst nach herunterfahren von Windows wieder zum drucken bewegen.
     
    #1 6111961, 31.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.10
  2. 6111961

    6111961 Idared

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    25
    @ alle,
    ich habe es gerade noch einmal probiert, da unser IT Mann mir einen Tipp gegeben hat. Wieder ohne Erfolg.

    Sobald ich Parallels 5 starte, wird der Drucker offline geschaltet. Es müßte also mit Parallels zusammenhängen. Hat jemand schon einmal ähnliche Probleme gehabt und wie ist das gelöst worden?
     
  3. 6111961

    6111961 Idared

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    25
    hat denn keiner einen Tipp für mich?
     
  4. gerdk

    gerdk Granny Smith

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    12
    Du weisst aber schon, dass Du in Parallels die Hardware separat zuweisen kannst bzw. musst .... wenn ich meinen Drucker in P5.0 einbinde, dann funktioniert er logischerweise nicht unter MAC und umgekehrt ....
     

Diese Seite empfehlen