1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Laserjet 4 und MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Wonni, 19.06.06.

  1. Wonni

    Wonni Elstar

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    72
    Hi Leute,

    Seit gestern wird mein HP Laserjet 4 nur noch als PostScript Drucker erkannt, wenn ich in der Liste der verfügbaren Geräte schaue, taucht der 4`er nicht mehr auf, nur als 4 M, 4MV usw. Auf meinem Powerbook ist er in der Liste zu finden und funktioniert auch problemlos.

    Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich meinen geliebten Laserjet 4 wieder eingebunden bekomme.


    Gruß Wonni


    PS: Der Laserjet ist via JetDirect Netzwerkkarte direkt am WLAN-Router angeschlossen, funzt eigentlich total super.
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Hm, etwas verwirrendes Posting hier von Dir! Hier also erstma'n paar Rückfragen, vielleicht kann man Dir ja doch noch helfen...

    1. Welche Liste (der verfügbaren Geräte) meinst Du genau?
    2. Funktioniert er denn als PostScript-Drucker (wenn er immerhin als solcher auftaucht)?
    3. Was hast Du gegen PostScript (oder hat der 4er keinen PS-Interpreter eingebaut)?

    Gruß, Torge.
     
  3. Wonni

    Wonni Elstar

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    72
    Hi,

    zu 1.: wenn ich die Druckerkonfiguration aufrufe, kann ich unter Druckermodell einen Drucker auswählen,

    zu 2.: nein, leider nicht, warum auch immer,

    zu 3.: siehe 2., grundsätzlich spricht nichts gegen PostScript, wenn es denn läuft

    Bis vor kurzen konnte ich den Drucker auch noch über dieses Menü auswählen, nur jetzt taucht er nicht mehr auf, wohl aber bei meinem PB. Ich habe auch schon oft mit dem MBP drucken können, nur mit einmal war der Drucker weg und er wird als PostScript erkannt, womit er halt nicht mehr funzt.

    Gruß Wonni
     
  4. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Hm, immer noch etwas mager, Deine Angaben...!

    Zunächst also mal folgende Fakten zusammengefasst (bitte korrigieren, falls ich falsch liege):

    1. Der Drucker ist ein HP LaserJet 4 (ohne plus oder M) - der auch keinen zusätzlichen PostScript-Interpreter eingebaut hat
    2. Der Drucker funktionierte bis vor ein paar Tagen auch noch an Deinem MBP
    3. Du bist mit Mac OS X.4.6 - der neuesten Tiger-Version unterwegs
    4. Die Liste in der der Drucker bislang auftauchte war die Druckerliste (eigentlich "Druckerwarteschlangen") auf der Linken Seite in der Systemeinstellung "Drucken & Faxen", Reiter "Drucken"
    5. Der Drucker wird im Netzwerk (z.B. per Ping oder von anderen Netzwerkteilnehmern) überhaupt erkannt

    Hast Du den Drucker denn bislang per AppleTalk oder einem anderen Netzwerkprotokoll angesprochen? Kann Deine JetDirect-Karte denn überhaupt AppleTalk verstehen? Das können nämlich nicht alle!

    Hast Du schon versucht, in o.G. Systemeinstellung "Drucken & Faxen" mit einem Klick auf das Plus (unten links) eine neue Druckerwarteschlange einzurichten? Taucht der Drucker unter dem Punkt "Standardbrowser" auf? Hast Du schonmal versucht, unter dem Punkt "IP-Drucker" den LaserJet per TCP/IP anzusprechen?

    Gruß, Torge.
     
  5. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Hat's eigentlich geklappt?
     

Diese Seite empfehlen