1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Laserjet 2840 fährt nach dem einschalten wieder runter

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Metalhead1985, 07.07.09.

  1. Metalhead1985

    Metalhead1985 Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    28
    HI

    ich habe ein Problem mit einem HP Laserjet 2840

    Wenn ich das Gerät einschalte, steht auf dem Display "Hewlett Packard" und der untere teil der Anzeige läuft immer von rechts nach links (wie ein Ladebildschirm. Innen drin rattert das Gerät auch als würde er irgendwas justieren. das alles macht er ungefähr eine halbe Minute.
    danach reagiert der Drucker nicht mehr... Display aus... nichts geht mehr.
    Auch gleich nach dem Einschalten kann man nichts am Drucker machen.

    Heute morgen kam ein HP-Update (auf nem Windows-Rechner - is nicht meiner;). Danach hat das Gerät auch noch einwandfrei funktioniert... für ca 1 Stunde.

    Hat jemand eine Lösung für das Problem?
    Den teuren HP-Service haben wir schon angerufen... die wollen uns nen Kostenvoranschlag schicken (den wir unterschrieben zurückfaxen sollen, was ohne funktionierendem Faxgerät nicht geht) und dann kommt jemand, der den Drucker reparieren soll. Wir brauchen das Gerät aber am besten jetzt gleich ;) für die Arbeit.

    MfG
    Tom
     

Diese Seite empfehlen