1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP LaserJet 2200 im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Subterranea, 15.06.08.

  1. Subterranea

    Subterranea Jonagold

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    18
    Liebe Macianer...

    ... ich hoffe, einer von Euch kann mir weiterhelfen:

    Ich versuche gerade meinem neuen Mac Pro mit OSX 10.5.3 begreiflich zu machen, dass an einem älteren G4 im Netzwerk mit OSX 10.3.7 ein HP Laserjet 2200 hängt, den er doch bitte benutzen möge...

    dreimal dürft Ihr raten: Will er nicht begreifen, geschweige denn finden, egal auf welchem Verbindungsweg ich ihn den Drucker suchen lasse... die tolle Mac-Hilfe ist leider in dem Zusammenhang nicht so hilfreich... soll mich am besten an den Admin wenden, toll, das bin ich!

    Jemand einen Vorschlag für mich? (PrinterSharing ist aktiviert, Treiber vorhanden, daran liegt's nicht...)

    Abgesehen von dieser kleinen Nickeligkeit ist der Mac Pro im Übrigen SPITZE!!!

    Vielen Dank...

    Subterranea
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Vielleicht ist ja eine Firewall im Spiel?
    Gehen denn Dateifreigaben bzw. ist der Rechner per Ping erreichbar?

    MfG
    MrFX
     
  3. Subterranea

    Subterranea Jonagold

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    18
    Die Firewall ist zwar aktiv, aber Printer-Sharing geht... bin derweil darauf gekommen, dass die Druckaufträge an den "Virtuellen Drucker", den ich zwecks PDF-Erstellung eingerichtet habe, geschickt werden, obwohl der Name der HP-Druckerwarteschlange korrekt eingerichtet ist und der"Virtuelle" eigentlich nicht angesprochen werden dürfte... irgendwie gibt es da ein Zuordnungsproblem...

    Die simpelste Lösung wäre wahrscheinlich, den Drucker direkt an den MacPro anzuschließen und die anderen Rechner darauf zugreifen zu lassen... will ich aber eigentlich nicht, da ich den Drucker am G4 häufiger brauche, auch wenn der MacPro nicht eingeschaltet ist...

    noch eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen