1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Drucker über LAN/WLAN

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von LukeSpencer, 31.10.09.

  1. LukeSpencer

    LukeSpencer Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.10.09
    Beiträge:
    1.040
    Hallo Apfelfreunde,

    ich bekomme ja nächste Woche meinen iMac und möchte meine beiden HP Drucker (HP 7280-WLAN und HP 6280 über LAN) anschließen und nutzen.
    Fragen dazu: Kann ich mein WLAN nutzen, was ich bisher habe und den ersten Drucker darüber betreiben?
    Kann ich den LAN Drucker auch normal nutzen über meinen WLAN-Router mit LAN-Anschluss? Ich meine, ich habe keine feste IP und derzeit muss ich jedesmal meinen Drucker neu installieren lassen, weil immer wieder eine andere IP gefunden wird.
    Freue mich über eure Hilfe.
     
  2. timschlimm

    timschlimm Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    149
    ich betreibe meinen hp-drucker über die time capsule von apple.. das ist ja im prinzip nichts anderes
    funktioniert wunderbar, allerdings kann ich nicht scannen bzw. den scan an den mac senden
     
  3. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Hab zwar selber keinen Drucker in meinem WLAN, weiß aber, dass mein Bruder das bei sich so eingerichtet hat mit einem HP D2300. Und da können sowohl mein MacBook als auch die Win-Rechner der anderen ohne Probleme drauf zugreifen.
     
  4. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Schau mal hier: http://support.apple.com/kb/HT3669

    Es gibt dort Einträge für "HP Officejet 7200 Series *" und "HP Officejet 6200 Series *". Mit Snow Leopard kannst du also alle Funktionen nutzen (gilt auch für den Netzwerk-Betrieb).
     
    LukeSpencer gefällt das.
  5. LukeSpencer

    LukeSpencer Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.10.09
    Beiträge:
    1.040
    Danke dir, werde mir das mal ausdrucken. Wird mir sicher weiterhelfen.
     
  6. Fredo82

    Fredo82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    174
    Entschuldigt die dumm Frage:

    Kann ich den HP CP 1217 auch über ein Netzwerk ansteuern und via Mac drucken?
     
  7. gschoen57

    gschoen57 Gloster

    Dabei seit:
    17.11.09
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen,
    bin neu in der MAC Welt und klinke mich hier mal ein mit folgender Frage:

    Ich habe ein MAC Book Pro und möchte einen HP Photosmart WLAN Drucker
    drahtlos mit dem Rechner verbinden. Ein WLAN ist bereits vorhanden (über eine
    FritzBox WLAN). Im Apple Store wurde mir gesagt ich bräuchte eine Airport Express
    dafür, weil es zwar mit einem normalen Router auch ginge einen WLAN Drucker
    einzurichten, wäre aber "furchtbar kompliziert". Zudem hätte Airport den Vorteil
    daß das Netz "viel stärker" wäre als mit einem normalen WLAN Router.
    Meine Frage: stimmen denn diese Aussagen, ist es für mich empfehlenswert
    so eine Airport Express zu kaufen, oder wollte man mich nur zum Kauf einer solchen
    anregen? Eigentlich sollte doch meine FritzBox ausreichen oder?

    Zur Reichweite noch folgendes: ich habe zwei Stockwerke und eine Terrasse. Die
    FritzBox steht oben, WLAN funktioniert problemlos im unteren Stockwerk und auch
    auf der Terrasse. Ich nehme mal an, daß die Übertragung von Druckerdaten auch
    nicht wesentlich anders ist als z.B. vom Internat was auf den Rechner downzuloaden.

    Danke schon mal für Eure Tips
     
  8. holger2

    holger2 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    463
    Steck noch mal die Install CD rein. Irgendwo kann man die Art der Verbindung konfigurieren.
    Habe einen Officejet 4624 ( glaube ich ) per WLan an der FritzBox. Funzt einwandfrei. Egal ob Mac oder Win. man hat zwar mir Airport Extreme eine höhere Reichweite und wohl auch Geschwindigkeit. Wenn man bisher mit der FritzBox keine Probleme hatte braucht man auch nix neues.
    Es grüßt
    Holger
     
  9. inogal

    inogal Jonagold

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    19
    @gschoen57:

    Die Anschaffung einer Airport Express Station ist denke ich nicht notwendig. Man wollte dir wahrscheinlich nur noch ein paar Euro aus dem Geldbeutel entlocken.
    Wenn du keine Empfangsprobleme mit dem WLAN hast, dann belasse es so.

    Dass die Konfiguration der WLAN Funktionen an einer FritzBox kompliziert sein soll, kann ich nicht nachvollziehen. Die FritzBox hat eine sehr übersichtliche und einfach zu konfigurierende Bedienoberfläche.

    Ich würde dir empfehlen eine feste IP-Adresse für den Drucker zu vergeben. Das kannst du in der Fritzbox einstellen oder im Web-Interface des Druckers. Tendiere eher dazu über die Fritzbox dem Drucker eine feste IP-Adresse zu vergeben. Einfach der MAC-Adresse des Druckers eine IP aus dem WLAN zuweisen. Fertig.

    --
    inogal
     
  10. gschoen57

    gschoen57 Gloster

    Dabei seit:
    17.11.09
    Beiträge:
    63
    Na, einfach war das ganze wirklich nicht, denn der Drucker wollte meine FritzBox einfach nicht kennen. Habs dann mit einer AirPort Express probiert - dasselbe Problem, auch die kennt meine FritzBox nicht, nur die MACs. Den Drucker hab ich jetzt aber über die FritzBox am laufen mit Hilfe des HP Supports - das war eine wirklich empfehlenswerte Hilfe, die Dame hat mit mir alle Einstellungsschritte durchgemacht und glaubt mir, es waren viele, eigentlich so viele, daß ich es mir nur zum Teil merken konnte (irgendwie mit Safari und Bonjour).
     

Diese Seite empfehlen