1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Drucker stört Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mod86, 17.07.06.

  1. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Hallo!

    Ich habe heute meinen HP Drucker Deskjet 3810 am iMac installiert. Seitdem kann ich nicht mehr in den Ruhezustand wechseln, da der Drucker den Mac laufend über USB wieder aufweckt. Der Drucker hängt an einer Master/Slave- Steckerleiste, die sich abschaltet, wenn der Mac in den Ruhezustand wechselt. Anscheinend sendet der Drucker dann noch so eine Art "Gute Nacht", bevor er sich dann ebenfalls abschaltet, und dieses wiederrum weckt den Mac dann sofort wieder auf :(
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Erst den Drucker am On/Off-Knopf abschalten sodass keine Diode mehr leuchtet, dann den Mac in den Ruhezustand schicken. Erwachen tut der Drucker beim nächsten Mal trotzdem von selbst wenn du wieder druckst.

    Das gleiche Problem gibt es auch bei Scannern, Funkmäusen und anden USB-Geräten. Ist wohl nicht ganz zu ändern.
     
  3. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Das habe ich leider schon probiert, jedoch ohne Wirkung. Kann es daran liegen, dass der Drucker über einen Hub mit eigener Stromversorgung angebunden ist?

    Außerdem stelle ich fest, dass es da einige Probleme mit OS X zu geben scheint, wenn der Mac so einfach wieder aufgeweckt wird, z.B. wollte Firefox dann keine Seite mehr anzeigen, sondern immer nur die html-Datei irgendwo speichern usw. :S
     

Diese Seite empfehlen