1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP DJ 959C: Grafik Druck für Bewerbungspapiere schlecht

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von msteffenma, 09.06.08.

  1. msteffenma

    msteffenma Allington Pepping

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    192
    Hallo,

    ich habe bis jetzt noch keine Probleme mit meinem guten, alten HP DJ 959C am Apple gehabt. Da ich aber auch noch nie mit Leopard Fotos gedruckt habe, konnte ich dies noch nicht beurteilen.

    Jetzt brauche ich mal wieder Bewerbungspapiere und möchte die Passbilder direkt auf (beschichtetem) Papier drucken.

    Ich habe meine letzten Bewerbungspapiere noch mit Windows XP gemacht. Das Deckblatt mit einem Passfoto druckte ich auf beschichtetem Papier aus. Super Qualität, kein Dithering...wie ein Foto.

    Mit Leopard sieht das ganze jetzt sehr mies aus. Total gerastert und miese Bildqualität. Kann ich absolut nicht benutzen für meine Bewerbungsmappe. Wie muss ich hier vorgehen, um in Fotoqualität zu drucken. Ich habe die Druckqualität auf Best stehen, DPI 300.

    Danke für jeden Tipp.

    Grüße

    Martin S.
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Anscheinend verwendest du den bei OSX mitgelieferten Treiber.
    Der ist in der Funktionsauswahl meist sehr eingeschränkt.

    Installier doch mal den Treiber von HP oder HPIJS für Mac.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen