1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP Deskjet 720C

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von sim1344, 17.04.09.

  1. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Hallo Apfeltalker,

    ich würde gerne meinen alten HP Deskjet 720C direkt über MAC OS verwenden, da ich hier zu Hause nur den habe und der Weg über USB-Stick, Email oder Zugriff auf den Windows Computer doch umständlich ist!

    Das Problem besteht darin, dass der Drucker über einen LPT1 Anschluss am Windows Computer hängt und HP keinen Treiber für MAC zur Verfügung stellt.

    Ich habe nun folgenden Linuxtreiber gefunden:
    http://openprinting.org/show_printer.cgi?recnum=HP-DeskJet_720C

    Leider funktioniert dies bei mir nicht! Ich habe alle Schritte befolgt aber leider klappt es nicht!

    Woran liegt dies?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Der 720C ist verdammt alt... Das Problem wird 1.) der LPT Port sein und 2.) mögliche Einstellungen von Windows. Hast du unter Windows (welches Windows?) Drucker- und Dateifreigaben eingerichtet? Des Weiteren empfehle ich die Installation von Bonjour für Windows. Das erleichtert die Einrichtung.
     
  3. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Danke zunächst für deine Antwort!

    Ja, der Drucker ist unter Windows XP Prof mit allen Updates freigegeben!
    Außerdem steht die Festplatte von Windows-Computer im Netzwerk zur Verfügung.

    PS: der Drucker funktioniert mit dem Windowscomputer einwandfrei!


    Wie kann ich das hinbekommen?
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    1.) Druckerfreigabe unter XP = hast du gemacht
    2.) Bonjour für Windows (siehe Link in meinem letzten Post) downloaden und installieren
    3.) Versuch unter Mac, den Drucker zu installieren
    4.) Wenn das nicht klappt, das Treiberpaket von meiner Seite laden und installieren
    5.) 2. Versuch den Drucker unter Mac zu installieren

    Viel Glück

    P.S. Ausrufezeichen (!) in Postings machen einen genervten, ungeduldigen Eindruck...
     
  5. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Sorry für die "!".

    Habe deine Anleitung befolgt:
    ok 1.) Druckerfreigabe unter XP = hast du gemacht
    ok 2.) Bonjour für Windows downloaden und installieren
    nicht ok 3.) Versuch unter Mac, den Drucker zu installieren
    gemacht 4.) Wenn das nicht klappt, das Treiberpaket von meiner Seite laden und installieren
    PROBLEM 5.) 2. Versuch den Drucker unter Mac zu installieren

    Der Mac findet einfach keinen Drucker über alle verschiedenen Menüpunkte.

    Woran kann es noch liegen? Firewall, Freigabe, Antivirus, an der Airport Extreme,...?

    Hier noch ein Screenshot:
     

    Anhänge:

  6. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Du gehst über WLAN an deinen XP Rechner? Unter Drucker hinzufügen hast du die Möglichkeit, auf den Button "IP" zu gehen. Wenn das über diesen Punkt nicht klappt (Die IP Adresse deines XP Rechners brauchst du), versuche es über den Button daneben (Windows). Fakt ist, da du über WLAN Zugriff auf deinen Drucker haben willst, geht das nur über Netzwerk und den Treibern auf meiner Seite.
     
  7. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Ja über WLAN.

    Also, ich habe nun die IP Adresse dort eingegeben und dann den Druckernamen vergeben und deinen Treiber ausgewählt (siehe Screenshot 1).

    Dann hatte ich den Drucker installiert, aber als ich versucht habe mit Word ein Testblatt zu drucken kam folgende Meldung im Druckerdialog-Fenster: "Verbindungsversuch zum Host xy über port xz". Das Dokument wurde aber leider auch nach 10 min nicht gedruckt! (siehe Screenshot 2).
    EDIT: nach 15 min steht da: "Verbindung zum Drucker nicht möglich, erneuter Versuch in 30 sek...."

    Außerdem habe ich nochmal nachgeschaut unter dem Menu Windows immer innerhalb der Druckerinstallation, aber dort erscheint kein Drucker. (siehe Screenshot 3)

    Langsam bin ich ratlos!
     

    Anhänge:

    • 1.pdf
      Dateigröße:
      66,9 KB
      Aufrufe:
      73
    • 2.pdf
      Dateigröße:
      52,5 KB
      Aufrufe:
      67
    • 3.pdf
      Dateigröße:
      34,7 KB
      Aufrufe:
      86
  8. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Ist auch normal, dass der Drucker dort nicht drin steht (unter Windows). Bist du dir sicher, dass deine IP Adresse ist (vom XP Rechner)?

    Geht die nicht "192.168.xxx.x"?
     
  9. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Ja, bin ich: Alle Rechner in meinem Netz haben die IP-Adressen 10.0.1.x

    Ich habe versucht die Windows-firewall vom XP Rechner zu deaktivieren - ohne Erfolg leider! :(

    Im Druckdialog steht immer noch: "Verbindungsversuch zum Host 10.0.1.4 über Port 9100", aber es passiert nichts.
     
  10. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    HP Deskjet direkt über den mac?
    Hier hatte ich mal das gleiche problem klick

    Hier gibts den Treiber: klick
     

Diese Seite empfehlen