1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP CP1515n zeigt kein Füllstand an.

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von andi_wei, 04.10.09.

  1. andi_wei

    andi_wei Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    ich hatte einen HP CP1215 für meinen Win PC. Leider gibt es keinen Treiber fürs OS X. Darum habe ich mir den HP CP1515n gekauft.
    Bei dem 1215 wurde mir in der Druckereinstellung der Füllstand der Tonerpatronen angezeigt.
    Jetzt beim 1515 unter OS X gibt es wohl einen Registerreiter für die Füllstände, wenn ich den aber anwähle steht da die Meldung" Informationen nicht verfügbar".
    Liegt es an dem Treiber von OS X oder gibt es die Funktion beim HP CP1515n nicht?

    Gruß
     
  2. DTi

    DTi Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    bei mir werden die Füllstände meines CP1515N angezeigt. Welche Treiber verwendest du?

    Ich nutze die aktualisierten HP-Treiber die mit Snow Leopard 10.6.1 geliefert wurden.

    Gruß DTi
     
  3. andi_wei

    andi_wei Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    11
    @DTi,

    als aktuellen Treiber wird mir die Version 5.4.0 angezeigt.

    Gruß
     
  4. DTi

    DTi Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    6
    Hallo Andi,

    diese Version wird auch mir angezeigt.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Bei meinem HP ColorLaserJet 2550 L erfolgte ebenso keine Anzeige des Tonerstandes.
    Das gilt unter Mac OS X 10.5.8 und Mac OS X 10.6.1.

    Bei meinem neuen Samsung CLP-315 hingegen funktioniert das einwandfrei.
     
  6. andi_wei

    andi_wei Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    11
    Es ist verwunderlich das bei DTi mit dem gleichen Drucker, Betriebssystem und Treiber die Füllstände angezeigt werden und bei mir nicht.
    So viel gibt es in der "Druckereinstellung" doch gar nicht, was man falsch machen kann.

    Gruß
     
  7. DirkHH

    DirkHH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    129
    Habe da Problem mit einem HP CL 2605DN, der an der USB angeschlossen ist. Habe auf SL geupdated und im Treiber zeigen sich keine Füllstände. Habe schon probiert den Treiber komplett per Hand zu deinstallieren und dann neu installiert...
     
  8. Mathi45

    Mathi45 Empire

    Dabei seit:
    24.09.09
    Beiträge:
    87
    CP1515n

    Hallo Habe den HP CP1515n und bei mir wird auch angezeigt" Keine Informationen verfügbar". Was tun????


    Viele Grüße Mathias
     
  9. JMH

    JMH Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    176
    Hallo,

    ich möchte dieses Thema erneut aufgreifen, da ich nach dem Upgrade auf Mac OS X Lion 10.7 immer noch das gleiche Problem habe, dass die Füllstände des HP Color LaserJet CP1515n nicht angezeigt werden. Ebenso erkennt das HP Utility (Finder -> Macintosh HD -> Library -> Printers -> hp -> Utilities -> HP Utility.app) das Gerät nicht, sodass ich auch keine Einstellungen oder Reinigungen etc. vornehmen kann.

    Der Drucker wird über eine AirPort Express (Firmware: 7.5.2) mit der Druckertreiberversion 18.2 betrieben. Das HP-Druckertreiberupdate 2.7 ist ebenfalls installiert. Das gleiche Problem hatte ich leider auch schon unter Snow Leopard.

    Gibt es diesbezüglich evtl. neue Erkenntnisse?
     

Diese Seite empfehlen