1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP All In One Scannen jetzt unter SL leichter!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gcjdg, 25.09.09.

  1. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Hallo Leute,
    hier mal eine Info zur erneuerten Scanfunktion unter Snow Leopard.
    Ich habe einen HP C5280 und konnte letztens nicht mehr scannen.
    Fehlermeldung unter HP Gerätedienst lautete 'Scanner konnte nicht initialisiert werden'.
    Da ich kurz vorher SL installiert hatte, schaute ich mal auf der HP Homepage unter meinem Drucker nach.
    Und wirklich, da fand ich die Erklärung zur neuen integrierten Scanfunktion unter Snow Leopard!
    Also scannen ist jetzt mit Vorschau möglich!
    Einfach: Ablage > Scan importieren > 'Gerätename' klicken und der Scan beginnt!
    Genial einfach und wirklich eine Verbesserung im System :)
    Man muß nur erstmal drauf kommen, dass mit einem neuen Betriebssystem sich solche Funktionen grundlegend verändert haben;)
    Also: Einwandfreie Verbesserung!

    Hoffe der Beitrag hilft anderen, die das gleiche Problem hatten.

    Gruß
    Chris
     
    larkmiller, Balkenende und C64 gefällt das.
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Danke für den Tipp:)
    Funktioniert auch mit C4580 im Netzwerk über WLan. Bedarf zwar erstmal den Klick auf "Vernetzte Geräte einschließen" oder so ähnlich, aber dann wird er einwandfrei angezeigt und funktioniert...
    Ist etwas langsamer vom Gefühl her, als wenn ich es über die Software von HP erledige, aber es funktioniert:)

    Wäre interessant, ob das mit meinem alten PSC 1315 auch klappt. Der ging nämlich aus dem von dir beschriebenen Grund nicht, weshalb ich ihn abgesetzt habe. Ich werde den wohl noch mal auspacken...

    Edit: Jetzt bin ich direkt am Überlegen, die mir sowieso unsympathische HP-Software von Bord zu werfen! Ist das machbar? Funktioniert das Scannen dann auch noch?

    Edit2: Ok, ich hab mal das Ganze ohne Software versucht. Geht nicht. Wenn ich den Drucker nach der Deinstallation der Software hinzufüge, wird automatisch die Software vom Appleserver heruntergeladen und installiert. Allerdings - wie ja schon bekannt ist - über die Softwareaktualisierung.
     
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Das Programm "Digitale Bilder" übernimmt seit SL auch den Job des Scanprogrammes.
     
  4. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    mit dem 1315 geht es nicht. der kann nun nur noch drucken. das war's. die scanfunktion wird weder von HP noch von Apple bereitgestellt. Schon dreist, dass es an so einem Detail dann scheitert. Ist auch bei weitem nicht das einzige Gerät, bei dem man sich an der Stelle die Blöse gibt.

    Peinlich , peinlich für beide Anbieter (natürlich v.a. für HP, aber Apple hat ja offenbar seinen Teil dazu beigetragen, dass die bisherigen Treiber nicht mehr tun).
     
  5. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Weis jemand ob es mit dem HP OfficeJet G55 geht?
     

Diese Seite empfehlen