1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP 990cxi wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von hpsg, 05.04.08.

  1. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Hallo an alle, ich habe ein Problem mit meinem Drucker. Ich habe auch schon Gutenprint installiert, dort findert er einen 990c, jedoch keinen 990cxi. Drucken kann ich schon, allerdings kann ich nicht die Qualität auf Entwurf stellen, somit ist die Tintenverschwendung ziemlich hoch. Desweiteren hat mein Drucker ein Modul zum beidseitigen Druck, also er kann automatisch die Vorder- und Rückseite bedrucken, nur erkennt das wohl der Treiber nicht, denn im Treiber ist es ja nur der HP990c. Ich kann zwar Auf eine Schaltfläche "beidseitig" klicken, allerdings tut er es einfach nicht.
     
  2. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Es scheint wohl keiner ähnliche Erfahrungen gemacht zu haben. Es gibt dann wohl keine Lösung :), das wäre alledings nicht wirklich optimal.

    Ich geb die Hoffnung aber noch nicht auf.
     
  3. VCI

    VCI Braeburn

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    46
    Es erstaunt mich, dass der 990cxi überhaupt erkannt wurde
    Ich habe einen OfficeJet K60 der - soweit ich weiß - über die gleiche Druckengine verfügt wie der 990cxi. Ich konnte bisher gar nicht damit drucken.

    Wie hast du den Drucker angeschlossen, über USB?
    Das Teil dürfte ja auch noch ein Parallel-Anschluss haben, ich habe gelesen, dass das oft erst dann funktioniert wenn man den Drucker darüber anschließt.

    Mein Parallel-to-USB Kabel lässt leider noch auf sich warten ...
     
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Moin!
    Also, der 990 cxi kann prima mit dem Treiber vom HP 6122 betrieben werden, das erhöht sogar ein wenig die Druckqualität und der Duplex-Druck funktioniert auch anstandslos.
    Dafür aber am besten nicht den Gutenprint Treiber verwenden, sondern den Treiber direkt auf der HP Homepage runterladen!
    Viel Erfolg!
     
  5. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Ich habe ihn über meinen Druckerserverlaufen lassen mit einer festen IP. Der Drucker hing dort am Parallelport. Dort konnte ich die Duplexeinheit nicht ansteuern, was sehr schade ist. Dann habe ich den Drucker über USB an den Powermac angeschlossen, dort lief er dann mit dem Treiber den ich oben genannt habe, allerdings auch ohne Duplexeinheit und auch nicht wirklich gut.


    Danke für den Tipp mit dem anderen Druckertreiber! Ich probiere das mal aus, aber wie kommt man da drauf?
     
  6. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    In dem man in einem Unternehmen im IT Support arbeitet, das seinen kompletten Außendienst mit dem HP 990 cxi bzw. anschließend mit dem HP 6122 ausgestattet hat ;)
     
  7. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Alles klar, dann kann ich das auch nachvollziehen das ihr auf so eine Idee kommt :).

    Ich habe es jetzt bei mir ausprobiert und er scheint zu laufen, sogar mit Duplexenheit. Allerdings hängt er direkt am USB Port und nicht am Printserver, denn da habe ich das noch nicht hinbekommen, weil ich in der Treiberliste vom System den Treiber nicht wiederfinde...
     
  8. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Ja, das Problem knn ich nachvollziehen, ich weiß allerdings auch nicht, wo der TReiber versteckt wird.
    Vielleicht hilft aber folgendes: Im Pfad Library/Printers/hp/Utilities/ sollte sich jetzt das HP Druckerdienstprogramm verstecken. Starte das doch einfach mal und lass dann deinen Drucker am Printserver suchen! Wenn das Programm ihn findet, solltest du den Drucker eigentlich auf diese weise mit dem richtigen Treiber installieren können...
    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen