1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden
  3. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[HOWTO] Firefox Bookmarks online syncronisieren

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von dewey, 17.08.08.

  1. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    [​IMG]

    Willkommen zu meiner Anleitung um Firefox Bookmarks online zu syncronisieren und abzurufen mit "myfoxmarks".

    Manchmal ist es praktisch die daheim am Mac gespeicherten Lesezeichen von überall auf der Welt aus anzusehen und zu verändern. Auch ist es möglich unterwegs im WebInterface Lesezeichen einzuspeichern, die einem dann auch zu Hause zur Verfügung stehen.

    Grafisch sieht das ganze so aus:

    [​IMG]

    Der Sinn dahinter ist einfach, dass man auf allen seinen Computern die gleichen Bookmarks hat und diese auch online auf der persönlichen Foxmark Seite ansehn und verändern kann.

    Vorraussetzung für dieses geniale Firefox Addon ist Firefox 1.5 - 3.

    Als erstes laden wir uns das Addon auf der Firefox Addon Seite herunter:


    Im Installationsdialog (Nach Firefox Neustart) erstellen wir uns einen Account für Foxmark und bestätigen unsere Email Adresse durch Klick auf den Link den man per Mail zugeschickt bekommt.

    Über Extras / FoxMark kommt man in die Einstellungen wo man zum Beispiel auch die Bookmarks verschlüsseln kann bzw. die Übertragung oder sollte man dem Foxmark server nicht trauen die Lesezeichen auf dem eigenen Server ablegen kann. Weiters kann man auch die Lokalen Bookmarks überschreiben lassen (zum Beispiel nach Löschung und Neuaufspielung des Betriebssystems).

    Jetzt kommen wir zum wichtigsten Punkt bei Foxmark. Die persönliche Bookmarkseite welche sich auf http://my.foxmarks.com/ befindet. Dort loggen wir uns mit unseren Zugangsdaten ein und sehen nun die gleiche Ordnerstruktur wie lokal am Computer (nach der ersten Syncronisierung).

    Der große Vorteil im Gegensatz zu anderen SocialBookmark Diensten wie GoogleBookmarks und Delicious ist, dass die Bookmarks nicht öffentlich sind und nur von mir eingesehn werden können was insbesondere bei kritischen gebookmarkten Seiten natürlich nützlich ist.

    [​IMG]

    Das wars nun im großen und ganzen schon. Sollte es weitere Fragen geben scheut euch nicht diese zu stellen.

    lg dewey
     
    drok gefällt das.
  2. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    wollte eben das Add-On selbst vorstellen und hab - clever wie ich bin - vorher die Suche benutzt. Foxmark ist wirklich eine super Sache und erleichtert einem das Leben ungemein. 5 Sterne
     
  3. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Unabhängig davon, dass ich Firefox auf dem Mac nicht besonders mag, besteht mein Problem fast immer darin, dass ich zum Beispiel für diese Anleitung gleich ein Bookmarkt angelegt habe und irgendwann sind meine Lesezeichen so voll, dass ich nichts mehr wiederfinde.
     

Diese Seite empfehlen