1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

[How-To] Canon iP3000 an FritzBox 3170 im Netzwerk unter MacOS X

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von x2on, 03.10.07.

  1. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Einige Modelle der FritzBox von AVM bieten die Möglichkeit einen USB-Drucker anzuschließen und diesend an im Netzwerk zu nutzen. Leider ist dies bei einigen Druckern (wie z.b. den meisten Canon) unter MacOS X standardmäßig nicht möglich, da die Treiber von Canon dies nicht unterstützen. Abhilfe schaffen hier die GutenPrint Treiber, welche eine Sammlung freier Druckertreiber darstellt.
    1. Unter http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3 den aktuellen Installer für Gutenprint herunterladen (momentan 5.1.3)
    2. Gutenprint installieren
    3. Systemeinstellungen -> Drucken & Faxen
    4. Auf + klicken
    5. Auf IP-Drucker klicken
    6. Bei Protokoll -> HP Jet Direct - Socket auswählen
    7. Bei Adresse -> fritz.box:9100 eintragen
    8. Bei Name -> Gewünschten Namen eintragen (z.b. iP3000 Netzwerk)
    9. Bei Drucken mit -> Canon auswählen
    10. Bei Modell -> Canon PIXMA iP3000 - CUPS+Gutenprint v5.1.3 auswählen
    11. Auf Hinzufügen klicken
    12. Viel Spaß beim Drucken
    Dies sollte auch mit anderen Druckern von Canon funktionieren. ;)
     

Diese Seite empfehlen