1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hostname-Querelen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von arnekolja, 25.05.08.

  1. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    ich steige hier irgendwie nicht so ganz durch... und zwar geht es darum, dass der Hostname "localhost" verhindert, dass MySQL korrekt installiert werden kann. So weit so gut, das MySQL-Problem an sich wurde hier schon angesprochen irgendwo.

    Nun habe ich aber ein leichtes Verständnisproblem bzgl. des Hostnames. Und zwar setzt man ja im Sharing-Prefpane den Gerätenamen, so wie er im Netzwerk zu finden ist. Dieser wirkt sich aber nicht auf den Hostname aus, der über den Konsolenbefehl "hostname" abrufbar ist. Und genau letzteren muss ich für das Installationsscript von MySQL ändern.

    Temporär kann ich das auch machen, indem ich ihn einfach mit dem Befehl "hostname" neu setze. Aber das wirkt sich nicht dauerhaft aus. Also meine Fragen dazu:

    a) Gibt es ein grafisches Tool, um das dauerhaft einzustellen?
    b) Ist es überhaupt _sinnvoll_ den Hostname nicht mehr auf "localhost" stehen zu haben? Nicht, dass ich den Rechner dann über "localhost" nicht mehr erreiche... denn auf der Annahme basieren ja sicher viele Programme, wenn sie statt über 127.0.0.1 über den Hostname gehen...
    c) Wie verhält es sich überhaupt mit diesen beiden unterschiedlichen Namen, also "Gerätename" und "hostname"?

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe :)

    Arne
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Du könntest das Terminal öffnen und die hostconfig ändern:

    Code:
    nano /etc/hostconfig
    Sofern dort ein:
    Code:
    HOSTNAME=-AUTOMATIC-
    steht, ändere das zu:
    Code:
    #HOSTNAME=-AUTOMATIC-
    und/oder füge folgende Zeile hinzu:
    Code:
    HOSTNAME=deinhostname
    Ist jetzt natürlich nicht in klicki-bunti, aber grafisch ist es wohl, da es ja auf dem Monitor angezeigt wird ;)

    Gruß,

    GByte
     

Diese Seite empfehlen