1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Home Server einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Antigone, 23.06.09.

  1. Antigone

    Antigone James Grieve

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    136
    Hallo zusammen,
    ich möchte mir einen kleinen Server zuhausen aufbauen, mit dem ich von unterwegs Zugreifen kann, (auch User den ich den Zugriff einrichte) Client Server, als Mail Server, Und natürlich als Speicher auf dem ich meine MP3 Sammlung und Filme ablege die ich dann über meine PS 3 laufen lassen möchte.
    Zur verfügung steht mir jetzt ein relativ neues Notebook (leider XP)
    Router Fritzbox 7270
    Was benötige ich sonst noch? Oder ist für das was ich vorhabe eine Netzwerkfestplatte eher geeignet?
    Danke für eure Antworten
    A.
     
  2. helau2006

    helau2006 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Antigone,

    es gibt natürlich einige funktionierende Möglichkeiten, auf einem Server bei dir zu hause zuzugreifen.

    Da ich vermute, dass du nicht möchtest ungebetene Gäste in deinem heimischen Netzwerk zu haben, solltest aber Vorsichtsmaßnahmen treffen. Ein Router und ein Server (bitte nicht Windows basierend!) allein ist aber bei weitem nicht ausreichend. Sicherer wirds wenn du eine sog. DMZ (Demilitarisierte Zone) hinter deinem Router installierst - bestehend aus einem LAN Switch direkt hinter dem Router (möglicherweise ist dieser bereits in deiner Fritz-Box enthalten). Ein Abzweig geht zu deinem Server (auch DMZ-Server genannt) - ein weiterer führt zu einem Firewallsystem (als Box z.B. von Cisco oder als Softwarelösung mittels z.B. Linux-Rechner), das so konfiguriert ist, dass nur ausgehende Pakete durchgelassen werden. Von hier geht's zu deinem internen Netzwerk.

    Diese Lösung ist ziemlich aufwendig und kann auch ganz schön ins Geld gehen. Eine weitere wesentlich günstigere Möglichkeit fand ich in einem Heise-Artikel .Im Prinzip benötigst du hierfür keine explizite Firewall. Es wird aber ein weiterer Router und etwas Konfigurationsarbeit benötigt.

    Viel Spass (und Geduld)
     

Diese Seite empfehlen