1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hohe ProzessorLast bei Flash

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von PhyshBourne, 22.11.09.

  1. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    #1 PhyshBourne, 22.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.09
  2. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    flash ist in OS X leider sehr schlecht implementiert.
    (danke apple).

    wenn du die flashdarstellung nicht zwingend benötigst rate ich dir zu "ClickToFlash".
    dieses plugin für safari blockiert alle flashinhalte einer seite-nur durch klicken auf das flashlogo lädt sich das gewünschte feld..


    liebe grüße,
    plonlu
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ist tatsächlich völlig normal...
     
  4. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Kann man ausser Click2flash was dagegen tun?
    Bei LinuX gibt's wenigstens 'ne Alternative zu Adobe…
     
  5. Modern Geek

    Modern Geek Ontario

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    348
    Ich wuerde an deiner Stelle click2flash mal ausprobieren. Ich moechte nicht mehr ohne im Internet surfen...

    Youtube Videos im Quicktime (CPU Last ok!), Werbung wird direkt geblockt und das gewollte kannste mit einem click starten... ich find es perfekt :)

    Leider kenne ich keine alternative
     
  6. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338

Diese Seite empfehlen