1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörbücher - mir noch immer ein Rätsel..

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von JLo23, 11.02.07.

  1. JLo23

    JLo23 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    249
    Hi all,

    stellt euch seltsame Situation vor: Habe einige Hörbücher, die Files sind normale *.m4b's sowie nicht größer als 12h oder 300mb (habe irgendwo gelesen das es bei beiden Fällen zu Problemen beim abspielen auf dem iPod kommen kann) - ich gehe in ein Hörbuch rein, spüre wie die Festplatte anfängt zu arbeiten, noch bevor es beginnt springt er aber wieder retour ins Hauptmenü.

    Das seltsame ist - es passiert nicht bei allen Büchern *G* und manchmal spielt er es dann doch ab, auch wenn es er ein paar Minuten zuvor nicht wollte und fünf Minuten später geht er einfach raus ins Hauptmenü und hört auf, wenn ich das Hörbuch dann erneut öffne beginnt er von neuen.

    Beim Gerät handelt es sich um einen iPod Video mit 30gb. Vielleicht hat jemand schonmal was ähnliches gelesen und kann mir ja weiter helfen.

    THX für die Hilfe
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    zu deinem problem kann ich leider nichts sagen aber ich hab auch kein klitzekleines problem mit hörbüchern
    ich habe die mp3 files in m4b dateien umbenannt
    so dann in itunes eingefügt. itunes erkennt die files auch als hörbücher
    nun zum problem: diese files werden als "geschützte AAC dateien" erkannt
    diese dateien kommen doch nur aus dem itunes store.
    eigentlich stört es mich nicht. aber ich habe eine automatische wiedergabeliste erstellt um alle meine einkäufe zu sehen. nur beinhaltet diese liste "geschützte aac dateien". dort werden jetzt auch die hörbücher files aufgeführt ; und das stört erheblich
    frage: warum erkennt itunes normale m4b dateien als "geschützte aac dateien" ???
     
  3. JLo23

    JLo23 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    249
    hast du die hörbücher aus dem musicstore gekauft? weil dann sind sie immer acc's - gib mir mal mehr infos. aber wenn du sagst es sind m4b dateien dann kenn ich mich wiederum nicht aus. normal kannst du die hörbücher aus dem store einfach auf eine cd brennen und danach neu importieren, dann sind sie nicht mehr geschützt - dann einfach m4b's draus machen und dann findest du sie nur noch unter den hörbüchern und nicht mehr bei den geschützten einkäufen, weil die originale kannst du ja löschen wenn du es neu gerippt hast. red ich jetzt ganz am thema vorbei? *G*
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    es ist ratsam hörbücher nicht über 4h zu "unterteilen" hatte mit denen über 4h auch schon probleme (wenn auch nicht so häufig wie es bei dir zu sein scheint)
     
  5. JLo23

    JLo23 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    249
    aber wieso gibt es ab 4h probleme? ich habe hörbücher die tadellos funktionieren, und einige die garnicht gut funktionieren, obwohl die sich kein bisschen voneinander unterscheiden, weder in der bitrate, noch in der größe oder maximallänge.

    kennt aber jemand das problem das er ein raus geht ohne es zu starten und ins hauptmenü springt? als könnte er das file nicht lesen.
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    nein es sind alles keine hörbücher aus dem itunes store
    sonst würde ich mich ja nicht wundern ^^
     
  7. JLo23

    JLo23 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    249
    *G* klar - das ist mir dann echt ein rätsel. würde sie echt einfach brennen, die originale löschen und neu importieren, dann sind sie auf alle fälle nicht mehr geschützt und tauchen deshalb nur bei den hörbüchern auf.

    was meine files anbelangt, so hab ich immernoch keine lösung. muss dann wohl mal bei nem freund mit einem anderen ipoddy ausprobieren was der sagt. vielleicht hat ja meiner irgendwas - ist ja auch schon alt. wann kam der 5g nochmal nach europa? glaub den hab ich eh schon am längsten von meinen ganzen ipods.

    trotzdem - kann ja nicht sein das niemand etwas ähnliches mit seinem ipod erlebt hat grmpf
     
  8. JLo23

    JLo23 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    249
    kann es sein das hörbücher immer geschützt sind? habe gerade bei meinen hörbüchern nachgeschaut - diese sind ebenfalls geschützte acc dateien obwohl ich sie von cds importiert habe. bin mir nur nicht sicher ob sie das schon immer waren, da sie hörbücher sind.

    teste es jetzt einmal aus die bücher kleiner zu machen, auf vier stunden - mal schauen was dabei raus kommt...
     
  9. stephanh67

    stephanh67 Alkmene

    Dabei seit:
    31.05.05
    Beiträge:
    32
    Wenn man MP3 oder AAC in Hörbücher umwandelt, sind sie immer geschützt. Ungeschützte Hörbücher gibt es nicht.
    Ob sie dann allerdings auch dem DRM unterliegen, wäre mal interessant (aber nicht wirklich wichtig). :-D
     
  10. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ich hab das Problem jetzt seit gestern auch :( Gibt es mittlerweile eine Lösung?
     
  11. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Falls die Lösung noch interessiert (ich hab gestern ein bisschen rumgebastelt, bis es ging):
    1. Das m4b Hörbuch von iTunes noch mal in AAC konvertieren lassen, die m4b anschließend löschen (aus iTunes und am Besten auch im Finder).
    2. Die so entstandene m4a Datei bei den Musikstücken suchen, im Finder anzeigen lassen und umbenennen in m4b.
    3. Die m4a aus iTunes (und im Finder) löschen.
    4. Die m4b erneut importieren (steht dann wieder bei den Hörbüchern) und auf den iPod übertragen.
    Danach sollte das Hörbuch ohne Aussetzer laufen. Zumindest war das bei meinem Problemfall gestern so.
    Ist leider ein bisschen kompliziert, aber scheint zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen