1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hochwertiger Funkwecker

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von JohnnyAppleseed, 25.07.08.

  1. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hallo,



    ich bin, genau wie jemand in diesem Thread zur Zeit auf der Suche nach einem Wecker. Folgende Kriterien soll er erfüllen:

    • „Leichtes Wecken“ (soll leise anfangen und langsam lauter werden), kann auch gerne ein MP3-Wecker sein (Speicherkarte), kein Radio, höre ich nicht, brauche ich nicht, nimmt platz weg und zerstört mit zusätzlichen Knöpfen das Design.
    • Die Verarbeitung sollte sehr gut sein (keine Wackeligen Knöpfe oder was auch immer). Als Material wäre mir Aluminium recht, ich hätte aber auch überhaupt nichts gegen irgendwas ausgefalleneres, hört sich komisch an, aber Granit fänd ich z. B. extrem interessant, aber da gibt es ja einiges! Kein Kunststoff!
    • Auf Knopfdruck sollte das Teil leuchten können, mit weißer oder sanfter blauer Dauerbeleuchtung käm ich aber auch noch zu recht!
    • Muss nichts weiteres können, als die Zeit anzeigen und wecken.
    • Keine Software für meinen Mac (den Mac kann ich nicht immer am Bett gebrauchen) ;)
    • Keine iPod-Anlage (den iPod kann ich am Bett nicht gebrauchen)

    Ich wäre bereit einiges dafür hinzulegen, es kann gar nicht genug sein, habe jetzt bestimmt schon um die 120€ für irgendwelche billigen Wecker ausgegeben, die sich dann irgendwann verabschiedet haben, ich möchte jetzt (annähernd) was fürs Leben. Das lasse ich mir auch was kosten, wer billig kauft, kauft zwei mal mehr mals, dieser Schrott war mir eine Lektion!

    Wenn es solch einen Wecker nicht gibt, wäre ich auch über Tipps dankbar, wie ich das selbst realisieren könnte, ich schätze mich handwerklich nicht als unbegabt ein und habe zur Not auch noch einen handwerklich begabten Vater und einen handwerklich begabten Opa :)
    Die Technik dürfte ja auch nicht allzu schwierig sein.



    Schönen Tag und schönes Wochenende,
    vielen Dank für Tipps :)
     
  2. ThreeOfNine

    ThreeOfNine Meraner

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    230
    Mein Vater hat einen alten Radiowecker mit Digitalanzeige im Arbeitszimmer. Stammt aus den 80ern. Schau dich mal nach sowas um. Die sehen wenigstens noch gut aus (so ein richtig schön hässliches Orange :-D). Und er läuft und läuft und läuft...
     
  3. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich möchte ja nicht nur etwas haben, was funktioniert, sondern auch noch optisch was her macht (wie man hoffentlich ein bisschen aus meinem ersten Beitrag entnehmen kann :D)!
     
  4. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ja, kenne ich, ist aber leider Kunststoff und außerdem sollen die Boxen angeblich vor dem sanften Ton erst mal laut Knacksen … Da ich morgens einen relativ sanften Schlaf habe, würde ich wohl schon von dem Knacksen wach werden …
     
    #5 JohnnyAppleseed, 25.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.08
  6. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163
    kleiner tipp: ich habe mir in garageband mithilfe von der software-klaviatur 2 klingeltöne erstellt, die mich sanft wecken. sie beginnen quasi geräuschlos und werden ganz langsam lauter....einmal meeresrauschen und einmal vogelgezwitscher.


    zusätzliche kosten: 0€ (hilft dem threadersteller aber warscheinlich nicht)
     
  7. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hm … wahrscheinlich nicht :D
    Würde mich aber trotzdem freuen, wenn du ihn irgendwann mal hier vorstellen würdest :)
     
  8. ullmi1st

    ullmi1st Jonathan

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    82
    es geht um einen wecker!! für sowas würd ich net mehr als 5 euro ausgeben. kopfschüttel
     
  9. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Warum bist du dann in einem Apple-Forum? Du könntest auch einen Computer für 300€ besitzen.
    Ich kann hier in diesem Thread keine Umstimmung gebrauchen, sondern nur Tipps und ein wenig Spaß!
     
  10. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    oh toll da bin ich mal gespannt, ob hier eine Lösung gefunden wird. Ich habe vor einem Jahr auch einen Wecker gesucht! Ich war in allen MM&Geiz-Märkten und in mehreren Fachgeschäften. Fazit: Es gibt vernünftige Wecker nicht mehr! In den Fachgeschäften wurde mir dann gesagt, dass sowas nicht mehr hergestellt wird; die Kunde kaufen sowas nicht - wegen MP3-Play und Handy! Bei Conrad gibt es auch nur noch dieses importierte Plastikzeug.
     
  11. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Man, mir ist gerade plötzlich Manufactum in den Kopf gekommen und siehe da, es gibt tatsächlich ein richtig tolles Stück dort. Dieser Wecker kostet auch echt nicht viel, Manufactum steht ja schließlich für Qualität!

    So sieht das gute Stück aus, die Außenhülle besteht aus Aluminium:

    [​IMG]

    Wer sehr viel mehr ausgeben möchte, kann sich auch mal das hier und das hier angucken.

    Ich werde trotzdem noch nach Alternativen ausschau halten!
     
  12. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    [​IMG]

    Diese Tivoli Radios sind wirklich super, aber auch nicht grad günstig und leider kann man die Zeigerbeleuchtung nicht ausschalten
     
  13. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Das sieht echt wertig aus! Ich glaube von den Geräte hat man auch länger was!

    Passt jetzt zwar überhaupt nicht zu diesem Thread, aber ich finde dieses Telefon total cool :D
     
  14. ThreeOfNine

    ThreeOfNine Meraner

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    230
    Weiß ich doch. Deshalb auch der Rat zu einem alten Gerät. Ich finde solche Dinger einfach nur genial. Ist eben Geschmackssache...;)
     
  15. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Joa, aber waren die nicht meistens aus Kunststoff?
     
  16. ThreeOfNine

    ThreeOfNine Meraner

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    230
    Jawohl. Schöner, mit schädlichen Chemikalien versetzter Kunstoff, "made in China". ;)
    Das sind eben die 80er, was will man machen? Mein Favorit ist ja der "Klassiker" mit den beiden Glocken und dem Klöppel dazwischen. Kommt morgens zwar einem Presslufthammer gleich, hat aber Stil.
     
  17. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ne, da gefällt mir der Kube besser ;)
     
  18. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    gefällt mir.
    Schade, daß es diese Rasselwecker mit 2 Glocken kaum noch gibt? man muss verstärkt danach suchen.
     
  19. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hehe, wir haben noch so einen in Lila, aber der passt leider nicht zu meiner Einrichtung und geht auch nicht so genau … Als Kind hatte ich auch so einen, der stand dann aber immer im Flur, richtig lautes Teil!
     
  20. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Warum muß es denn ein Funkwecker sein?
    Kommt es wirklich auf die Millisekunde an?
    Braun hatte mal sehr elegante Wecker im Programm. Ich hatte mal einen, nach vielen Jahren und etlichem Runterfallen mochte er nicht mehr, seitdem bin ich auf der Suche nach einem solchen.
    Schmal, schwarz, einfach gehalten und gut designt.
    Die neueren Braun-Wecker sind nett, aber können mit dem alten nicht mithalten.
     

Diese Seite empfehlen