1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hochrankende florale elemente gesucht

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von bauklo, 19.01.08.

  1. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    hallo leute,
    ich habe eine frage die evtl auch eine office frage ist, aber für eine kategorie musste ich mich schliesslich entscheiden.

    zur frage:
    ich bastele gerade an meinen hochzeitseinladungen und möchte gerne links und rechts auf einer A5 karte schwarz-weisse ranken hochwachsen lassen.

    die frage ist nur:
    wie macht man das?
    ich habe zwar rausbekommen, wie man bildhintergründe in pages einbaut, aber konnte keine passenden vorlagen im internet finden.
    weiss jemand von euch, mit welchen suchausdrücken man da was werden kann?

    haben solche blumen/ranken einen bestimmten namen auf den ich nicht komme???
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du schon mal bei Rahmen geschaut, wenn du einen Text einrahmen tust hast doch auch verschiedene Designs, die Rahmen kann man normal auch nur links und rechts haben.

    Oder Du zeichnest eine selbst und scannst sie dann ein als jpeg, das fügst du dann als Bild in dein Document ein.
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Arbeitest Du mit Photoshop?

    Dafür gibt es hervorragende florale Brushes. Eine Suchmaschine mit den Begriffen "floral brushes photoshop" füttern - das sollte jede Menge gute Ergebnisse bringen.

    Die damit gestalteten Elemente lassen sich dann leicht in Pages einbauen.

    Gruß
    Nathea
     
  4. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    rahmen hab ich gerade ausprobiert.
    das beste was geht sind "bilderrahmen", aber der bringer für eine hochzeitseinladung sind die nun wirklich nicht...


    ABER:
    der tip mit den brushes hats gebracht!!!
    ich habe zwar kein photoshop, aber über einen link (japanese foliage) dann wunderschöne png's entdeckt die sich ganz toll an den bildrand schmiegen, genau so, wie ich mir das vorgestellt hatte!

    vielen, vielen dank!
     
  5. nothing

    nothing Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    11
    Photoshop hat auch ne testversion. damit gehts vielleicht auch noch
     
  6. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    zu spät, die einladungen sind schon fertig:)

    hab das halbe wochenende dran rumgedoktert -mit pages, nicht mit ner grafikbearbeitungssoftware.

    ich denke das wäre hoffnungslos zu versuchen, mich für ein einzelnes projekt in eine testversion einzuarbeiten.

    ich hatte mal gimp installiert, aber das zu bedienen war ähnlich mühsam wie ein cad-programm wenn man es nicht kann...
    bin nie über die anstrengende einarbeitungsphase hinweg gekommen...
     

Diese Seite empfehlen