1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hochqualitative deutsche Radiostreams

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von newrob, 16.02.07.

  1. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    ich habe in meiner Bude extrem schlechten UKW-Empfang und höre deshalb oft Internetradio. Eigentlich gibt es ja genug und nicht den leisesten Grund sich zu beschweren - aber - ich würde gerne ab und zu "echtes" deutsches Radio hören. Mit Nachrichten, regionalen Infos (Berlin) usw. Halt einen der großen Sender. Aber die Streams sind oft nur 64 kbit. Kennt jemand ein gutes deutsches Programm? Ich versteh gar nicht warum die öffentlich rechtlichen nicht in guter Quali streamen. Oder bin ich zu blöd das zu finden - oder hat es was mit GEZ zu tun....?

    Naja, einfach mal die Frage in den Raum "geworfen".
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    zumal man dafür ja sogar jetzt bazahlen muss!!! *schonwiederaufreg*

    "schon abGEZockt?"
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Also ich finde www.dradio.de bieten ein ordentliches Programm (zwei) und auch als mp3, itunes kopatibel.

    Deutschlandfunk
    • <LI class=inline>Flash | <LI class=inline>WMP | <LI class=inline>OGG |
    • MP3
    Deutschlandradio Kultur
    • <LI class=inline>Flash | <LI class=inline>WMP | <LI class=inline>OGG |
    • MP3
     
    guy_incognito gefällt das.
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @cws

    Stimmt, habe ich auch sehr oft laufen; zumindest Deutschlandradio Kultur. :)
    Achja und Sonntag abends 22 Uhr auch immer wieder EinsLive (www.einslive.de); gibt es ja nun endlich auch als mp3-Stream.

    @newrob
    64bit ist doch schon gute Qualität. Vergleiche das mal mit dem normalen UKW-Empfang ... da ist das schon um Welten besser. :)
    Und was nützen dir 64 oder 128 Bit/s wenn das Rauschen mit drauf ist. Da hört man echt keinen Unterschied.
     
  5. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Also user SWR 3 streamt in Recht guter Quali, genau wie dessen Ableger Das Ding.
     
  6. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Vielen Dank für die Antworten.

    @guy_incognito: also 64 bit/s sind meier Meinung nach nicht besonders toll. Das klingt schon sehr nach "Kloschüssel". Ich bin aber auch eher ein "Klangfetischist". Eine Mp3 mit 64 bit/S ist einfach nur: Papierkorb. Ah, ich glaue jetzt versteh ich was du meinst. Du meinst: LW oder MW. Ich meinte FM.
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich glaube UKW klingt auch nur so wie 64 kBit/s

    64 Bit/s sind wirklich sehr wenig
     
  8. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @newrob

    Wohnst du direkt neben dem Funkturm? :)
    Ich habe hier schon Probleme DeutschlandRadio in vernünftiger Qualität per UKW (für die Anglophilen unter uns: FM) zu empfangen. Aber wie gesagt die Qualität hat nicht nur was mit der Streamgeschwindigkeit zu tun.
    Beispiel: EinsLive lief bis vor kurzem als Real-Stream und so 30 kBit/s; jetzt hat man u.a. mp3 mit 128 kBit/s und es klingt nicht wesentlich besser (eben dieser "Kloschüssel"-Effekt).
    Das was rauskommt, kann ja höchstens nur so gut sein, wie das was man reinsteckt (Verluste jeglicher Art wirken ja auch noch.)
     
  9. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751

    Diese Werte habe ich irgendwie auch im Kopf. :)
    Man kann ja auch DAB nehmen, da ist die Qualitöt besser, auch wenn es so gut wie keine Geräte dafür gibt.
     
  10. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ist wohl auch nur Realplayer, deshalb hatte ich es nicht erwähnt, und kann zur Tonqualität nichts sagen, sonst aber gut hörbar:

    http://www.radioeins.de/
     
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @cws

    Höre ich auch gerne mal. Gutes Mittelding zwischen DLR und Fritz. Soundqualität ist abhängig von der Serverauslastung. Außerdem kommt man in der Woche zwischen ca. 8 und 16 Uhr (so gut wie nie) nicht auf den Server. :(
     
  12. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    gibt es ne möglichkeit, den swr3 stream in itunes zu holen???
     
  13. macsterzel

    macsterzel Meraner

    Dabei seit:
    18.09.04
    Beiträge:
    230
  14. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moinsen,
    Geht nicht, da SWR3 nur Windows Media und Real Streams anbietet. Ein MP3 Stream hingegen kann ganz einfach hinzugefügt werden.

    Salve,
    Simon
     
  15. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Also "Klangfetischist" und dann Radio, ich weiss ja nicht. Du mußt dir im Klaren darüber sein, dass alle vorproduzierten Beiträge und auch alle Musiken heute mit 16Bit/30Khz quantisiert werden und dann noch mal nach mp3 konvertiert. Das ist kein hifi!
     
  16. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Naja, das ist mir schon klar. Es geht ja nur darum, unter den gegebenen Umständen, Radio in bestmöglicher Qualität zu empfangen. Man darf ja auch nicht vergessen, dass es in Ballungsgebieten besseren und in ländlichen Gegenden schlechteren Empfang gibt - und so ist das alles relativ.

    edit: hab ich selbst gerade gefunden:
    http://www.apfeltalk.de/forum/mehr-radio-itunes-t66115.html
     
    #17 newrob, 18.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.07

Diese Seite empfehlen