1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hochfrequenter Ton (pfeifen) unter Windows

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pompos, 08.11.08.

  1. pompos

    pompos Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    40
    Hej....
    habe gerade mal Windows auf meinem neuen AluMB installiert. Musste dabei feststellen, dass das gute Stück pfeift, wenn die Helligkeit des Displays nicht auf 100% bzw. 0%, gestellt ist :( Zum Glück aber nur unter Windows. OS X ist davon nicht betroffen.
    Ist das bei euch auch so?
     
  2. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Als ich früher ein MBP hatte, hatte ichs auch unter Windows. Es kam mir komisch vor, deshalb hab ichs gleich deinstalliert. Am besten du benutzt einfach die Software Parallels ;) Dann hast normal keine Probleme.
     
  3. pompos

    pompos Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    40
    Ich brauche Windows halt nur zum Zocken. Dafuer ist dann aber die Performance schon wichtig, was ja mit Parallels nicht gegeben ist :(

    Da ja bisher kaum Antworten hier eingegangen sind, muss ich wohl davon ausgehen, dass es bei den neuen AluMBs eher selten vorkommt und/oder meine Ohren einfach ueberempfindlich sind.
     
  4. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Hatte das bei meinem MBP aus dem Jahre 2006 auch unter Mac OS X... Der Displayinverter musste daraufhin ausgetauscht werden. Denke das ist auch das Problem bei euch.
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Da das laut deines Startposts nur auftritt, wenn die Helligkeit nicht ganz hochgedreht ist, würde ich vorschlagen, die unter Windows einfach auf 100% zu lassen. Das bekämpft zwar nicht die Ursache, aber das Problem.
     
  6. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Habe das Problem bei meinem MB auch. In dem Bereich von ca. 40-80% piept bzw. pfeift das Display. Sobald man aus dem Bereich herauskommt wird das Geräusch leiser bzw. verschwindet (soweit meine Ohren das wahrnehmen können). Das ist in der Tat ein wenig nervig. Naja Windows ist sowieso nur zum Spielen drauf und da hat man ja meistens auch Ton bzw. Kopfhöhrer an ;)
     
  7. pompos

    pompos Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    40
    Koennen auch welche davon berichten, dass es bei ihnen nicht auftritt?
    Ich denke darueber nach, dass MB aufgrund des Pfeifens auszutauschen. Aber wenn dass generell so ist, dann hats ja keinen Sinn.
     
  8. pompos

    pompos Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    40
    So habe gerade mit Apple gesprochen. Der Mitarbeiter meinte, dass sie dieses Problem schon in ihrer Datenbank haben und angeblich dabei sind, dass bis zum naechsten Update zu beheben :D
     
  9. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    durch den Stress der Windows bei normalen Apple-Usern auslöst und die damit verbunden, tiefen negativen Erfahrungen löst es gerne mal einen Tinitus aus. Also vorsicht bei Dosen!
     
  10. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Welcher Stress? Mein PC funktioniert wenigstens einwandfrei. So wie auch diverse Laptops die ich vorher hatte. Wenn mal etwas ist, dann bestimmt nicht so etwas. Das Problem liegt weniger an Windows sondern an Apple, die sich mit Bootcamp nunmal keinerlei mühe gegeben haben was die Treiber angeht. Sonst würde z.B. auch die Akkuleistung unter Windows besser sein.
     
    walksunix gefällt das.
  11. obmann

    obmann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    127
    Also bei mir gibts absolut kein Pfeifen, nicht unter Windows und egal bei welcher Helligkeit! Hab gerade ausprobiert die Helligkeit beliebig zu verstellen - nichts zu hören! :)
     
  12. Wackelpudding

    Wackelpudding Erdapfel

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    4
    Hallo! Ich bin schon länger Leser in diesem Forum und habe mich jetzt mal angemeldet, da auch ich dieses Problem habe.

    Unter Mac OS gibt mein Alu-MB (2.0GHz) komische Quietschgeräusche ab. Diese kommen in etwa aus der Gegend wo sich der MagSafe-Anschluss befindet. Neben quietschen kann man das Geräusch auch als Knistern oder Zirpen bezeichnen.

    Unter Win XP Pro (Bootcamp) wird es dann auch zu einem fast durchgängigem Pfeifton. Ob dieser ab einer gewissen Beleuchtungsintensität aufhört habe ich noch nicht ausprobiert.

    Nebenbei: Mein Netzteil zirpt auch komisch, allerdings habe ich jetzt schon herausgefunden, dass dies von den Spulen des Trafos kommt und normal sei.

    Allerdings die Geräusch direkt am MacBook machen mich ein wenig stutzig. Hat sonst noch jemand dieses Zirpen/Quietschen/Knistern unter Mac OS?

    Gruß
    Wackelpudding
     
  13. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Hoffentlich nicht das berüchtigte Centrino-Fiepen. Ich dachte das wäre aus der Welt geschafft. Vielleicht ist deins nur ein Ausnahmemodell. Apple tauscht da meist die Logic-Boards. Dann ist Ruhe. Lass dir das aber noch bestätigen.
     
  14. Wackelpudding

    Wackelpudding Erdapfel

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    4
    Man hat doch 90 Tage diesen Telefon-Service von Apple, kann mir jemand die Nummer geben? Finde nur allgemeine Servicenummern, kA ob es für den sonst kostenpflichtigen Telefon-Service eine Extranummer gibt.

    habe soeben bei Apple angerufen. Ihnen war das Probem nicht bekannt und ich bekomme jetzt ein Austauschgerät. Die nette Dame hat mir sogar den Tipp gegeben den Abholtermin mit TNT möglichst spät zu vereinbaren, damit die Zeit ohne MacBook möglichst kurz ist.

    Hoffentlich ist das neue ok!
     
    #14 Wackelpudding, 12.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.08

Diese Seite empfehlen