1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hintergrundfarbe in Pages 08?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von SteffenKömel, 23.08.07.

  1. SteffenKömel

    SteffenKömel Morgenduft

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    165
    Hallo,

    vielleicht bin ich total bescheuert, aber ich habe eben 1 1/2h rumgesucht und nix gefunden.

    Wie kann ich in Pages 08 die Hintergrundfarbe eines Dokuments ändern?

    Was bisher geschah: alles unbefriedigend...

    Lösung 1: Über "Information", "Text" "Mehr" Hintergrundfüllung eingestellt. Funktioniert, aber es bleibt oben und unten am Dokument ein weißer Rand.

    Lösung 2: Ein Rechteck über die weißen Flächen oben und unten ziehen. Ergebnis: Bei mir bleibt ein ganz kleiner weißer Rand rechts, der aber bei der Hintergrundfüllung nicht da ist. Sieht nix aus. Außerdem hab ich Probleme, das Rechteck unten genau einzupassen. Der Öffnet dann immer eine neue Seite oder läßt einen weißen Streifen.


    Also, es muss doch ein Kästchengeben, was ich anklicke und dann einfach eine Farbe wähle - als Hintergrund für das ganze Dokument. Das ist doch so sinnig, ist das nicht in der Software vorgesehen?!? Muss ich da dann gleich Abschnitte definieren und den ganzen Ferz?


    Danke für jede Hilfe,
    S.
     
  2. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Ich habe gerade deine "Lösung 2" probiert und ein farbiges Rechteck über die ganze Fläche des Dokuments gezogen. Sowohl in der Ansicht von Pages als auch beim Export als PDF erscheint die komplette Fläche der Seite farbig. Es könnt eventuell daran liegen, dass dein Drucker nicht komplett bis zum Rand drucken kann.
    Oder ist der Rand in deiner Vorschau auch schon vorhanden?

    edit: ansonsten vielleicht mal das hier anschauen (Suche)

    Hintergrundfarbe bei Pages?!
     
  3. SteffenKömel

    SteffenKömel Morgenduft

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    165
    Es scheint da tatsächlich keine andere Lösung, als Lösung 1 oder 2 zu geben. Die Lösung, die unter deinem Link zu finden ist, ist genau das gleiche. Also, es geht, aber halt relativ kompliziert. Schade, dass Apple daran nicht gedacht hat. Finde ich für einen Texteditor etwas komisch, denn so ausgefallen ist der Wunsch, die Huntergrundfarbe frei und unkompliziert wählen zu können ja nicht.
     
  4. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Hallo Steffen,


    ich habe die Funktionen in OpenOffice.org Writer 2.2.1 und Microsoft Word 2002 unter Windows XP Home ausprobiert. Folgende Ergebnisse:
    • Word 2002: Es wird im Menü "Format" die Möglichkeit eingeräumt, die Hintergrundfarbe einschl. Effekten, z.B. Farbverlauf zu verändern, doch wirkt sich die Änderung nur auf die Darstellung aus. Der Hintergrund wird nicht mitgedruckt.
    • Writer: Das Seitenformat kann einschl. Hintergrundfarbe geändert werden. Die Änderung wirkt sich jedoch nur auf den Bereich innerhalb der gesetzten Randbereiche aus.
    Ganz offensichtlich wurde der Wunsch von den Entwicklern bislang kaum wahrgenommen. Schreib doch mal an Apple.

    Phil o'Soph
     

Diese Seite empfehlen