1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hintergrundbild und Aperture?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Andi Licious, 21.06.09.

  1. Andi Licious

    Andi Licious Erdapfel

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe auf meinem MacBook Pro Aperture installiert... seitdem habe ich beim einstellen eines neuen Hintergrundbildes in der Liste die Punkte Apple und Aperture-Projekte. Dabei taucht Aperture-Projekte jedoch zwei mal auf, mit identischem Inhalt. Wenn ich nun meinen Order "Backgrounds" von der zweiten Partition (verschiedene Orte habe ich auch schon probiert) hinzufügen will, kommt der Hinweis, dass der von mir gewählte Ordner bereits in der Quell-Liste vorhanden ist. Ist er jedoch nicht.

    Der Fehler tauchte ganz am Anfang auf, also entschloss ich mich es mal in Aperture als neues Projekt anzulegen... wurde dann auch angezeigt, jedoch die Bilder in einer viel geringeren Auflösung als eigentlich vorhanden und dann als BG hochskaliert. Das sieht natürlich nicht toll aus, vor allem wenn man die Bilder schon alle in 1440x900 hat. Also das Projekt wieder im Aperture gelöscht und es war auch nicht mehr in der Liste beim Einstellen des Hintergrundbildes. Aber wie gesagt, will ich den Ordner nun selbst hinzufügen, sagt er immer das es ihn schon gibt - was aber nicht der Fall ist.

    Komischerweise ging das noch, bevor ich mein Aperture installiert habe. Da hatte ich auch schon mal meinen eigenen Ordner drin - aber nun geht es nicht mehr.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Wäre sehr nett. :)


    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen