1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hintergrundanwendung entfernen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Musee, 06.10.08.

  1. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Hallo,
    weiß jemand wie man eine Hintergrundanwendung komplett entfernt? Ich hatte Intego Personal Antispam auf dem Computer und per Appzapper entfernt. Allerdings bleibt da , wenn ich mit Spotlight suche noch einiges übrig. Wenn ich alles von Hand in den Papierkorb verschiebe kann ich diesen dann nicht entleeren weil die Anwendung angeblich gerade läuft. Ich habe aber nirgends Zugriff auf das Programm, kann es also auch nicht beenden. Das kleine Icon in der Menüliste krieg ich auch nicht mehr weg.
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Du musst entsprechende Komponenten des Programms in der Aktivitätsanzeige killen. Die laufen evtl. auch unter Administratorrechten. Zusätzlich würde ich noch entsprechende Objekte aus den Startobjekten unter dem Benutzer-Prefpane rausnehmen und mit Lingon schaun, ob noch irgendetwas des Programmes über Launchd gestartet wird.

    P.S.: Auf der Homepage von Intego findet sich auch ein Uninstall-Package.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Steckt noch irgendwas in den Startobjekten?
    Hatte das Programm einen Installer dabei? Dann wird meistens auch eine Deinstallationsroutine mitgeliefert.
    Über die Aktivitätsanzeige bzw. das Terminal kann man Prozesse auch killen, allerdings sollte man dann sehr genau wissen, was man tut.
     
  4. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Hey, vielen Dank für die schnellen Antworten! Leider bin ich nicht so der Poweruser und weiß eben nicht so genau was ich tue. Hintergrund der Frage ist eigentlich, dass mein DSL Internetzugang in letzter Zeit plötzlich deutlich langsamer geworden ist und zwar mit allen Browsern. Es muß also irgenwo anders hängen. Der Speedtest ergibt auch optimale Werte und trotzdem bauen sich die Seiten total langsam auf. Meine Idee war, ob es vielleicht an irgend einer versteckten Anwendung liegt. Ich habe dann einfach mal überflüssiges zu löschen versucht was mit Internet zu tun hat. Ihr scheint ja eher die Durchblicker zu sein, Vielleicht habt ihr ne Idee. Wäre echt dankbar.
     
  5. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Naja, nur du kannst wissen, woran du in letzter Zeit rumgeschraubt hast. Hast du den Uninstaller mal runtergeladen und laufen lassen?
     
  6. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Der Uninstaller findet nix obwohl über Spotlight noch paar Ordner da sind. Rumgeschraubt hab ich eigentlich auch nicht.
     
  7. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    programm installieren und nochmal ordentlich alles entfernen per uninstaller??
     
  8. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Schließe mich Casi an.
     

Diese Seite empfehlen