1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfeeee! 7 GB wichtige Dateien von Leopard einfach so geschluckt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von snoopy, 20.01.08.

  1. snoopy

    snoopy Cox Orange

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    98
    Oh mein Gott. Ich hab gerade einen neuen User angelegt. Dummerweise war da FileVault drauf. Dann hab ich einen wichtigen Ordner da reinkopiert und reingeguckt. Da war er. Dann bin ich auf den anderen Account geswitcht (erstes Anmelden) und hab genau diesen Ordner gesucht. Aber er war nicht da. Bin ich wiede aufs andere Account geswitcht. Da war er auch nicht. Da hab ich gedacht: Ok hauste mal den Filevault runter. Hab ich auch gemacht. Doch dann ist dieses Scheissmacbook beim aufstarten eingefroren. Dann hab ichs wieder angeschaltet und jetzt zeigt es bei mir auf der Festplatte 7 GB mehr Platz an. Und jetzt bin ich in totaler Panik! Da waren 7 GB Audio drinne und ein 28 Seiten langes Skript für eine ganze Podcaststaffel und die dazugehörigen Jingles. Was soll ich nun tun? Es ist grauenhaft! Danke schon im voraus!
     
  2. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    nicht guut ._. der mac stürzt selten ab - aber wenn dann immer an den günstigsten zeitpunkten oO mein beileid o_O
     
  3. snoopy

    snoopy Cox Orange

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    98
    ja bei mir stürzen beide macs oft ab...
     
  4. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Findest du sie auch nicht mehr über Spotlight?
     
  5. snoopy

    snoopy Cox Orange

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    98
    Nein, die sind alle weg...
    Hab grad Data Rescue drüberlaufen lassen. Aber natürlich werden pages Dokumente nicht unterstützt. Die Jingles kann ich ja nochmals nachproduzieren. Aber das Textfile brauch ich unbedingt.
     
  6. snoopy

    snoopy Cox Orange

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    98
    weiss sonst niemand etwas?
     

Diese Seite empfehlen