1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HILFE___textEdit.app weg

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von tiffyOne, 26.12.08.

  1. tiffyOne

    tiffyOne Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    2
    hallo ihr lieben

    erst einmal wünsch ich euch alles frohe weihnachten :)

    damit ich auch in ruhe feiern kann hoffe ich dass ihrv mir helfen könnt...

    ich habe mein macbook kürzlich von einem bekannten bekommen. es befindet sich os x tiger drauf und in meiner dusseligkeit hab ich das programm textEdit.app gelöscht... ich brauch es aber da ich noch kein anderes schreibprogramm besitze...
    bei apple.com kann ich es nicht bekommen...
    was mach ich nun????

    vielen dank schonmal im voraus

    liebe grüße

    stephi
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Das kannst du mittels der System-DVD wieder installieren. Warum hast du denn kein Schreibprogramm, genügt dir Textedit? Schau mal nach OpenOffice (kostenlos) - eine vollständige Office-Suite.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Von der Installations-DVD neu installieren.
    Entweder Pacifist aus dem Internet laden, damit geht's am bequemsten.
    Oder die im Finder unsichtbaren Dateien anzeigen lassen (wie's geht, kriegst du hier im Forum mit der Suchfunktion raus, z.B. mit 'Blind' oder 'Onyx' oder übers Terminal) und dann auf der DVD nach einem verzeichnis suchen, in dem zahlreiche .pkg-Dateien stecken.
    Scheint ein neuer Trend zu sein, mitgelieferte Programme u löschen, daher gibt es da schon etliche Threads dazu, und in einem steht auch, wie man direkt zu diesem Verzeichnis kommt über den Finder-Menüpunkt "Gehe zu", der umschifft nämlich die Unsichtbarkeitshürde.

    Edit -> j33n5: TextEdit ist deutlich schneller gestartet und arbeitet auch schneller als OpenOffice. Für kurze Texte und Notizen finde ich's wesentlich bequemer.
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ja, Textedit ist schön schlank - aber eben auch an features, deshalb ja auch die Frage, ob's genüge. War nur so ne Idee mit OpenOffice.
     
  5. tiffyOne

    tiffyOne Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    2
    zunächst einmal ein dickes dankeschön für die schnellen antwoten!!!

    ich hatte die 1.dvd drin und er sagte wenn dass müsste ich eine gewisse speicherkapazität haben damits funktioniert da auf der dvd eine ältere ao s software sei als bei mir auf dem rechner...vermutlich wegen aktualisierungen...
    ich hab echt null plan von computern und weiß immer noch nicht genau was ich machen muss :(
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Mir ist nicht so recht verständlich, was du da schreibst, vor allem wegen der Speicherkapazität in Verbindung mit der Version.
    Was die Version angeht: es könnte sein, daß Apple auch bei textEdit mal in der Zwischenzeit ein Update rausgebracht hat, versteckt in den Systemupdates. Allerdings finde ich bei mir keine Paketquittung für TextEdit, die Pacifist oder die Softwareupdatefunktion erkennen könnten.

    Kann es sein, daß du von der DVD bootest und neu-installiern willst? Das ist nicht so sinnvoll.
    Du musst ganz normal starten, dann gehst du im Findermenü (bei eingelegter DVD1) auf "Gehe zu " und dort auf "Gehe zum Ordner", und da gibst du dann ein
    /Volumes/Mac\ OS\ X\ Install\ Disc\ 1/System/Installation/Packages
    Dann siehst du im Finder den Ordner mit den ganzen mitgelieferten Programmen und kannst TextEdit neu installieren.

    Edit: Ups, sorry... ich habe gerade mal selbst geschaut. TextEdit taucht da nicht auf. Da bin ich mit meinem Latein am Ende - eventuell hilft "Bundled Software.mpkg", aber garantiren kann ich da nichts.
     
  7. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Also, ich hab mir jetzt nochmals die Tiger-DVD mit Pacifist angeschaut und kann da TextEdit nicht finden. Notfalls PN an mich!

    Während wir hier das Problem lösen, kannst du dir ersatzweise ja mal TextForge bzw. Bean anschaun. Beides kleine Schreibprogramme.

    Edit: Also TextEdit befindet sich auf der Tiger-DVD #1 im Paket "/Volumes/Mac OS X Install Disc 1/System/Installation/Packages/Essentials.pkg", dort dann unter "Applications".

    Was du jetzt machst, tiffyOne, ist Folgendes: Du lädst dir im Netz Pacifist runter und installierst es. Dann startest du selbiges und legst die Tiger-DVD #1 ein. Jetzt öffnest du mittels Pacifists „Öffne Paket“-Menü "/Volumes/Mac OS X Install Disc 1/System/Installation/Packages/Essentials.pkg". Sobald das geschehen ist, navigierst du zu Applications, markierst dir TextEdit.app und wählst dann im Kontextmenü „an selbstgewählten Ort extrahieren“ - du suchst dir deinen Schreibtisch aus und tada!
     
    #7 j33n5, 26.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.08

Diese Seite empfehlen