1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von florian1986@mac, 27.03.08.

  1. ich brauche ganz schnell eure hilfe
    ich bin jetzt für 4 tage bei meiner freundinn,und möchte mein macbook mit ihrem internet verbinden.sie hat keinen router also verwende ich das normale kabel vom modem was ich in den ethernet eingang stecke,soweit mache ich ja alles richtig oder,jetzt sollte es sich doch ganz einfach automatisch verbinden oder,?
    tut es aber leider nicht,es steht immer nur das ich keine verbindung mit dem inernet habe,was soll ich tun ?
    der internet anbieter ist chello fals den jemand kennt,bin aus österreich,da ist chello glaub ich der größte anbieter
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Du kannst bei Chello (Classic, Light) jeweils nur mit einem Rechner ins Netz gehen. Es sei denn du hast Chello Plus das unterstützt maximal drei Rechner. Allerdings musst du bei Chello anrufen und denen die Ethernet ID durchgeben und dann wird der Anschluss für den betreffenden Rechner freigeschalten. Einfach so irgendwo anstecken und loslegen geht nicht.

    Wenn du einen Router hättest könntest du die MAC Adresse klonen und deinen Rechner zum Router dazuhängen. Irgendwie so halt... Bin bei solchen Sachen nicht so der Spezialist da ich Chello Plus habe und ich mir somit keine Gedanken darüber machen muss:)
     
  3. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Nicht automatisch.
    Du musst schon die Netzwerkeinstellungen denen des Computers Deiner Freundin anpassen.
     
  4. aber ich geh ja eigentlich nur mit einem rechner ins netz,ich stecke ja ihren ab und meinen an oder ist das egal und ich kann nur den rechner verwenden auf den das ganze angemeldet worden ist?
    danke für deine schnelle antwort
     
  5. 01.MacbookUser

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    85
    Anscheinend hat Chello aber ihre Ethernet Adresse. Und nur mit der kommst du ins Netz.
    Wenn deine Freundin jedoch nen WlAN fähigen Rechner hat, kannst du mit Hilfe ihres PC über WLAN ins Netz. Das müsste ja eigentlich gehen. Oder du packst Windows auf deinen Rechner und schraubst dann in dem BootCamp rum und änderst deine Ethernet ID. Mehr Möglichkeiten seh ich nicht.
    Aber beide Möglichkeiten sind umständlich, daher würde ich dir empfehlen den Rechner deiner Freundin zu nehmen.
    MFG
     
  6. ja Wlan würd ihr rechner haben,wie müsste ich da vorgehen das ich mich mit ihrem verbinde,wäre toll wenn wir beide internet hätten da ich was für die uni tun muss
     
  7. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Ich weiss zwar nicht, wie das in Austria läuft, aber wenn ich ohne Router direkt ans Modem gehe, dann muss ich doch PPPoE bei der Netzwerkverbindung wählen und meine Zugangsdaten eintragen?
    Ich glaube jedenfalls, dass ich das vor vielen Jahren (damals ohne Router) so gemacht habe.
     
  8. und welche zugangsdaten muss ich da eingeben,die die auf ihrem pc sind?
     
  9. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Ja...PPPoE...dazu gehören dann die Verbindungsdaten vom Provider.
    Benutzename und Passwort....die IP wird dann dem Rechner zugeteilt vom ISP
     
  10. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Ja, Nutzer ID und Kennwort denke ich?
     
  11. ich werd das dann mal versuchen,muss warten bis sie nachhause kommt,bin gespannt ob sie ihre daten weiß
    und die verbindung über ihr Wlan am notebook weiß da wer was
     

Diese Seite empfehlen