1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe zu Portfreigabe

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von beetlefrosch, 07.02.09.

  1. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Moin,

    irgendwie bin ich am Verzweifeln.

    Folgende Ausgangssituation:

    • iMac (IP ist die 10.1.1.200)
    • Time Capsule (IP ist die 198.168.178.25)
    • Fritzbox (IP ist die 198.168.178.1)
    • die TC hängt an der FritzBox über Ethernet
    • der iMac hängt an der TC ebenfalls über Ethernet
    • auf dem iMac läuft die Anwendung XYZ, die den Port 4711 braucht

    Ich habe nun in der Fritzbox den Port 4711 an der IP 198.168.178.25 (TC) frei gegeben, trotzdem sagt mir das Programm XYZ das der Port zu ist.

    Was mache ich falsch? Warum hat mein iMac seit der TC so eine komische IP und keine 198.168.178.xxx?

    Warum ist der Port nicht frei?

    Verzweifelt

    O.
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du hast vergessen in der TC den DHCP auszuschalten. Der teilt deinem iMac eine Class-A IP zu.
    Wenn du den DHCP deaktivierst und dir am iMac eine neue IP zuteilen lässt (DHCP-Lease erneuern).
    Bekommst du wieder eine IP von der Fritzbox, aus dem bekannten 192.168.x.x Segment.

    Die Portfreigabe sollte dann auch funktionieren, ansonsten nochmal kurz melden.
     
  3. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Wo muss ich DHCP deaktivieren? Im AirPort-Dienstprogramm?
     
  4. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Ich habe den Fehler gefunden. "Bridge-Modus" heisst das Zauberwort in der TC-Konfig.

    Danke!!!
     

Diese Seite empfehlen