1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Wo sind meine Ordnersymbole?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Honkmeier, 17.10.06.

  1. Honkmeier

    Honkmeier James Grieve

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    135
    Hallo zusammen,
    irgendwie sind seit gestern Abend, kein Plan auf welches Ereignis hin, ich hab nur iTunes und Macsolitaire laufen gehabt, meine Ordnersymbole ins Nirvana eingezogen, was recht merkwürdig aussieht. Kann mir jemand erklären, was ich gemacht haben könnte, und wie ichs wieder herstellen kann?
    Doch sehr verwunderlich das ganze...
    Lohnt davon abgesehen der Erwerb von Mac OS X 10.4 noch oder kommt bald 10.5?
    Grüße aus Regensburg
    Sebastian

    Zur Verdeutlichung:

    http://tinyurl.com/t5wcz
     
  2. Honkmeier

    Honkmeier James Grieve

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    135
    Keiner ne Ahnung? Ist doch sicher nur ne Bagatelle...
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    hast du mal versucht deine rechte im festplattendienstprogramm zu reparieren`?
     
  4. Honkmeier

    Honkmeier James Grieve

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    135
    Bitte was ???????
     
  5. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    er meint "rechte reparieren" ;)
    gehe mal zu programme/dienstprogramme/festplattendienstprogramm, klicke das, wähle deine platte aus und los gehts..

    evtl. musst du das aber auch nochmal über die system dvd und nicht übers system selbst versuchen falls ersteres nicht klappt..

    lg, andi
     
  6. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Das ist auch hier nochmal nett vom high-end-freak beschrieben worden, mit Screenshots.
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Mh, nach dem, was ich kuerzlich ueber das Reparieren der Rechte gelesen habe, hilft das nur in wenigen Faellen und ist meist eher mit Schlangenoel zu vergleichen. Ich hab' das frueher aber auch bei jedem Sche!ss emfohlen.

    Ich erinnere mich daran, dass ich das vor langer Zeit mit Jaguar oder Panther auch mal hatte, weiss aber nimmer, wie das wegging ... was geschieht denn, wenn Du mal einen anderen Ordner in die Seitenleiste ziehst?

    Und wie lange ist Dein letzter Neustart her?
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Manchmal hilft auch Schlangenöl. Nur schaden kann es nicht ;)
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  10. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Großartige Zusammenstellung! Danke!

    Mist, mal wieder »Karma-Blockade« bei mir. Kann mal jemand bei Toms Beitrag auf das Jin-Jang-Zeichen klichen?

    Edit: Wer nun aufmerksam die genannten Artikel gelesen hat, sollte sich seine eigene Meinung bilden: Mir persönlich fehlt gerade bei John Gruber, der sonst sehr genau arbeitet, die eigene Beweisführung. Ich habe es selbst schon erlebt (bei Panther), das »Rechte reparieren« geholfen hatte, da ich mir durch einen Vertipper einige neuralgische Bereichte »unzugänglich« gemacht hatte. Leider beschreibt John diesmal überwiegend fremde Erfahrungen und Meinungen. Glücklicherweise kann es nicht schaden (es sei denn man sucht bewusst die Veränderung), so dass man gefahrlos Erfahrungen sammeln kann.
     
    #10 Hilarious, 23.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.06
  11. Honkmeier

    Honkmeier James Grieve

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    135
    Entschuldige, dass ich jetzt erst antworte, irgendwie funktionierte die eMail-Benachrichtigung nicht so ganz, wie sie sollte...
    Also Rechtereparatur hat nichts gebracht und andere Ordner in die Schnellstartiste zu ziehn bringt genauso wenig, weil den Ordnern an sich einfach kein Symbol mehr zugeordnet ist. Und in der Alt-I der Ordner ist Einsetzen inaktiv?

    Hab echt keine Ahnung, was ich angestellt hab.

    Wie ist das mit dem 10.4 und dem 10.5?

    Grüße aus Regensburg
    Sebastian
     
  12. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Okay, Tom (Bonobo), wohin darf ich die Flasche Wein schicken? :D
     
  13. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Der Erwerb von 10.4 lohnt sich auf jeden Fall. :oops:
     
  14. Honkmeier

    Honkmeier James Grieve

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    135
    Und darüber hinaus fällt niemandem was ein? Kann man nicht irgendwo im System die Ordnergrafiken einstellen? Irgendnen Tweakprogramm? Irgendwas?
    Ich dachte aufm Mac gibts keine Willkürprobleme.....
     
  15. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Applejack hat bei mir die meisten Software-Probleme loesen koennen.

    ACHTUNG! Anleitung lesen! Das Programm sollte NUR im Singeluser-Modus verwendet werden.

    Falls alles nichts nuetzt, dann mit "Applejack AUTO restart" versuchen, das macht ein "deep cache cleaning", danach ist allerdings das Benutzerbild weg (aber nichts Schlimmeres).

    Benutzer mit 10.4 "Tiger" sollten wissen, dass Applejack in 10.4. keine Rechtereparatur durchfuehren kann und diese bitte auslassen, also kein auto, AUTO, bzw. wenn dann immer diesen Schritt skippen.
     
  16. Honkmeier

    Honkmeier James Grieve

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    135
    Vielen Dank erstmal für diesen ersten wirklich nützlichen Tipp.
    Das Programm ist sicher sinnvoll für jeden Rechner. Lediglich das Ordnerbild ist immer noch nicht da :(
    Bei Repariere Volume hat er sich immer aufgehängt, bzw. hats ewig gedauert, ist das normal?

    Woran zur Hölle kann das mit den Ordnersymbolen liegen?
     
  17. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    ich auch :( keine Ahnung, jetzt muss mal jemand ran, der bissl mehr als ich weiss. Rastafari? Nomos?

    Solange der "Fortschrittsbalken" von AppleJack in seiner primitiven Form von Punkten immer voranschreitet, ist alles OK, er geht halt das gesamte Dateisystem durch, das braucht seine Zeit.

    Ich weiss es nicht, ich wuenschte, ich koennte mich erinnern, was ich damals gemacht habe :-[

    Immerhin ist es ja nur ein Schoenheitsfehler. Hast Du mal die Seitenleiste ein- und wieder ausgeklappt? (Nur mal so'ne dumme Idee)
     

Diese Seite empfehlen