1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe wie installier ich MacOS X Tiger

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tc-bluesky, 10.01.07.

  1. tc-bluesky

    tc-bluesky Gast

    Hi leute,
    hab seit kurzer zeit ein gebrauchtes iBook 750Mhz (White). Da leider die HDD sich verabschiedet hat wollt ich nun eine 60GB einbauen bzw. hab sie eingebaut..nun aber stellt sich die frage wie installier ich das MacOS X Tiger...ich hab ne DVD und en laufwerk was eigentlich funktionieren sollte.... ich leg die DVD ein und halte "C" gedrueckt wie es so oft besschrieben wird allerdings tut sich nix es bleib bei einem hellblauen hintergrund mit dem wechselnden symbloen fragezeichen & smile... leute ich brauch eure hilfe und ich hoffe ihr wisst wie ihr mir helfen koennt.
    Thx mal vorab

    CYA

    (P.s. bitte so schnell wie moeglich helfen da ich grad in australien bin und das notebook echt brauch)
     
  2. Ist es eine Tiger Vollversion oder war die DVD bei einem anderen Mac dabei?
     
  3. tc-bluesky

    tc-bluesky Gast

    das is gleub ne vollversion is allerdings ne beckup von einer install von dem her kann ich das nicht genau sagen aber sie ist 4,5gb gross
     
  4. Das von dir beschriebene Symbol erscheint wenn kein bootfaehiges System gefunden werden kann.

    Von den Tiger DVDs gibt es zum einen die Vollversion die seperat verkauft wird (derzeit nur fuer Macs mit PowerPC Prozessor wie zum Beispiel dein iBook) dann gibt es die DVDs die gekauften Macs beiliegen, diese lassen sich nur auf den zugehoerigen Modellen installieren, hier gibt es je eine PowerPC Version und eine fuer Intel.

    Wenn also die DVD nicht erkannt wird, funktioniert entweder das Laufwerk nicht oder die DVD ist die falsche bzw. defekt. Eine andere Tiger DVD (Vollversion) zum Probieren hast du nicht?
     
  5. tc-bluesky

    tc-bluesky Gast

    nein ich hab blos die dvd da steht auch noch was mit x86 . ne hab leider keine andere...ich wollt ja erst en backup von meiner alten platte machen und da draufspielen aber die alte platte hatt nen lesefehler das mache ein backup unmoeglich. kann ich evtl. meine alte wieder ienbauen den das os leuft noch soweit und von da aus das neue os von der dvd auf die neue hdd per usb ueberspielen?
     
  6. Wenn auf der DVD x86 steht dann ist diese fuer Macs mit Intel Prozessor und wuerde sich auch nur auf dem Modell installieren lassen mit dem die DVD geliefert wurde.

    In deinem ersten Beitrag schreibst du das sich die Festplatte "verabschiedet" hat, wenn diese doch noch funktioniert kannst du den Inhalt zum Beispiel mit SuperDuper! auf die neue Festplatte klonen (du wuerdest allerdings ein externes Festplattengehaeuse benoetigen in welches du die neue Festplatte einbauen musst und dann ueber FireWire, oder eventuell USB weiss ich nicht ob dies geht, an das iBook anschliessen). Selbst wenn das OS X von der alten Festplatte startet, wirst du mit der DVD nichts anfangen koennen da diese fuer deinen Mac nicht geeignet ist.
     
  7. tc-bluesky

    tc-bluesky Gast

    ok die dvd is also unbrauchbar...schei*** nun gut aber ich hab auch mit super duper! versucht ein image zu erstelllen und das mehr als einmal aber immer wieder bricht das prog ab....das will einfach nich alles kopieren...das wird vermutlich jedes mal am defekten sektor heangen bleiben. also muss ich mir jetzt ne neue dvd kaufen... wo bekomm ich die am guenstigsten her?
     
  8. Am guenstigsten vermutlich bei eBay oder aehnlichem, am schnellsten im Fachhandel. Amazon gibt es in Australien ja nicht, also bei einem Apple Haendler. Keine Ahnung welche es da in Australien so gibt. Vielleicht gibt es ein Apple Centre in deiner Naehe, sollte sich hier checken lassen.
     
  9. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ich hatte das Problem, eine DVD für mein MacBook zu bekommen. Und das war nicht einfach!

    Letztendlich hab ich mich bei Apple selbst gemeldet und von denen dann eine zugeschickt bekommen. Die erste hat nicht funktioniert, die zweite auch nicht, aber die dritte dann (hab endlich einen erwischt, der sich auch mal dahinterklemmte und nicht einfach versuchte, das Telefonat so schnell wie möglich loszuwerden. Lob an denjenigen!!)...

    Wie gesagt, wende Dich direkt an Apple... auch wenn das bedeutet, dass Du ein wenig Zeit ohne das iBook verbringst... :(

    Grüsse

    Eric Draven
     
  10. tc-bluesky

    tc-bluesky Gast

    ok thanks leutz ich verwende jetzteinfach mal das "defekte" weiter was bedeutet ich muss all meine daten ueber usb 1.1 auf ne 60gb platte transferieren aber mir bleibt vorerst nichts anderes uebrig da ich am travelln bin und das ibook so mitnehmen muss.

    ...aber, ich muss schon sagen das Forum iss der Hammer ich glaub en besseres hab ich noch nie gesehen. Sofort wird geantwortet und auch im allgemeinen ..... nich schlecht....

    Cya Leutz und noch nen schoenen Tag
     

Diese Seite empfehlen