1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - VMware Fusion: Windows XP fährt nicht mehr hoch!!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von thebuddha, 13.09.08.

  1. thebuddha

    thebuddha Macoun

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    120
    Hallo zusammen,

    habe gerade unter VMWare Fusion mal wieder die Option "install VMWare Tools" ausgeführt, weil man daß - obwohl man es gemacht hat - immer wieder anwählen an.
    Der Fehler war leider gerade, daß ich statt der 1, Option (ich glaube "modify" ) die 2. Option "Repair" gewählt habe - und nun hängt sich Windows XP beim Starten auf.
    Es erscheint abwechselnd ein schwarzer und blauer Bldschirm (mit irgendwelchen Fehlermeldungen, aber so schnell daß ich es nicht lesen kann)

    ich habe zwar die Original Windows XP CD (zum Neuinstallieren) hier, allerdings geht es mir um die Daten , die in der bisherrigen VM-Ware Fusion Date (in Virtual Machines) enthalten sind.
    Wie komme ich da wieder ran?

    Hat jemand eine Idee? Oder gibt es einen Trick, VMWare Fusion mit XP doch noch um Starten zu bewegen?

    Screenshot der Fehlermeldung anbei!


    Danke im Voraus für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Was soll der Schwachfug? - Einmal die VMWare-Tools installieren reicht.
    Da kann man nur sagen: Schuld eigene ;)

    Um an die Daten zu kommen, empfehle ich die Verwendung des Parallels Explorers. Der kann nicht nur die hauseigenen, sondern auch VMWare-Images lesen. Zieh Dir einfach die Trial-Version von Parallels, mounte die VMWare-Platte und kopier Dir die Daten an einen sicheren Ort.
     
  3. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Na na, selbst das mehrfache Installieren der Tools macht Windows nicht kaputt...
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Aber es hilft in der Regel auch nichts, sondern verschlimmbessert die ganze Sache doch nur, wie man sieht.

    Ansonsten verweise ich auf meinen konstruktiven Vorschlag zum Retten der Daten.
     
  5. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Nun ich wollte nur darauf hinaus, dass die Aussage "[...] Schwachfug [...] Schuld eigene" wohl eher nicht gerechtfertigt ist.
     
  6. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ist halt meine Meinung zu der Sache - sofern es mir erlaubt ist, die mal kund zu geben.

    Passt scho - nix für Ungut ;)
     
  7. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Klaro, ist ein freies Land...


    Dito ;)


    Daniel
     
  8. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    ich habe ein ähnliches Problem: bei mir kommt die Fehlermeldung
    "Datenträger '/Users/********/Library/Application Support/VMware Fusion/Virtual Machines/Boot Camp/%2Fdev%2Fdisk0/Boot Camp partition.vmwarevm/Boot Camp partition.vmdk' oder ein Snapshot, von dem er abhängt, kann nicht geöffnet werden."
    was is da los???
     
  9. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    niemand???
     
  10. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    nochmal push =)
     
  11. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    problem gelöst =)
     

Diese Seite empfehlen