1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe time machine geht nich mit Buffalo LinkStation Live BitTorrent 1000GB

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von lorinser2006, 07.11.08.

  1. lorinser2006

    lorinser2006 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    3
    hallo leute,
    ich habe mir vor eine woche ein nas laufwerk gekauft was angeblich ein time machine funktion hat un bittorent naja bittorent get teilweis und die time machine funktion geht irgend wie nich mein mac findet die nas plate als time capsule bereitet das volumen vor und nach ca. 1 bis 2 minuten sagt er back fehlgeschlagen hier die daten vom nas
    Buffalo LinkStation Live BitTorrent 1000GB


    • With Web Access you can store, share and access files from any web browser • Use Web Access for iPhone to access the digital library on your LinkStation • Built-In Media Server connects to DLNA compatible digital entertainment devices • One touch transfer of media files from digital camera/camcorder with Direct Copy feature • Seamlessly integrates with iTunes® 7 and allows you to access your music files on the LinkStation from your iTunes software • Supports Apple Time Machine • Built-In BitTorrent Client • Eco Friendly Power Saving Mode (PC Interlocking Power System/Schedule Power Management System) • Built-in print server to print documents from anywhere on your network (*1) • Easy setup does not require drivers • Supports UPS connectivity via USB port • Expand storage by adding a USB 2.0 hard drive • Includes Memeo™ AutoBackup Software for Windows or Macintosh • 10/100/1000 Gigabit Ethernet with JumboFrame support • Access your data from any Windows or Macintosh computers

    wäre würglich dankbar wen jemand mir helfen könnte ich habe es versucht mal kontakt mit buffalo aufzunehmen negative die habe bis heute nicht auf meine mails geantwortet
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  3. lorinser2006

    lorinser2006 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    3
    hallo ,
    danke für den link ,
    gibt das auch auf deutsch ???
    mein englisch ist nicht so


    mfg
     
  4. tbg_kenny

    tbg_kenny Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    7
    Hi,

    habe Linkstation Live gestern gekauft. Jedoch bricht Time Machine immer ab. Nach "Backup-Volume verfügbar machen" kommt die Meldung "..die Datei .....sparsebundle konnte nicht erstellt werden (Fehler 45)
    Die o.g. Hinweise gelten für 10.5 - habe 10.6.

    Alles nach Anleitung Buffalo gemacht und trotzdem, irgendwo ist noch ein Fehler drin. Vielleicht weiß ja jemand Rat. Vielen Dank schon mal!
     
  5. tbg_kenny

    tbg_kenny Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    7
    So einen Schritt weiter: "Backup wird überprüft" schreibt Time Machine jetzt.

    Was habe ich gemacht? Ich habe diese Seite gegoogelt: http://www.macosxhints.com/article.php?story=20090905212640957

    dort fand ich den Hinweis eine com.apple.TimeMachine.MachineID.plist Datei zu erstellen mit u.g. Code:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>com.apple.backupd.HostUUID</key>
    <string>YOURUUIDHERE</string>
    </dict>
    </plist>

    Die UUID findet man unter "Über diesen Mac" - "Weitere Informationen" und dann bei "Hardware". Ist eine längere Zahlenfolge kombiniert mit Buchstaben.

    Dann habe ich noch ein neues Image über die Browseroberfläche von der Linkstation angelegt, allerdings mit der MAC-Adresse der Ethernetkarte und nicht der WLAN

    die .plist datei habe ich in das Image reinkopiert (doppelklick auf die sparsebundle, danach einfach drag&drop)

    und jetzt passiert was. Bin mal gespannt.


    jetzt wird gesichert!!
     
  6. zzmahoni

    zzmahoni Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    8
    @tbg_kenny

    hab jetzt vorgestern auch eine buffalo linkstation live, gleicher fehler 45. meine frage als macosx anfänger, wie "erstelle" ich die datei mit dem code? über den terminal, gerade probiert, ging nicht...
    wäre über info dankbar, grüsse
     
  7. jalaxx

    jalaxx Erdapfel

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    4
    Computer bzw Gerätename darf keine Leerzeichen enthalten

    hallo zusammen,

    hatt mit meiner linkstation live die gleiche fehlermeldung. hat mich halb zum wahnsinn getrieben. nach x anrufen mit der buffalo hotline und x misstritten (firmwareupdate, Linkstation-Reset usw...) sind wir daruf gekommen, dass der Computername, wie man ihn in der linkstationsoftware unter "Name des Zielhosts" eingeben muss KEINE LEERZEICHEN enthalten darf!

    jetzt funzt die sache

    cheers
     

Diese Seite empfehlen