1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE-systemeinstellungen nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Chica, 18.01.08.

  1. Chica

    Chica Gast

    Hallo,
    ich habe hier ein großes Problem. gestern habe ich MAC OS X komplett neu installiert, da anscheinend n Virus (möglicherweise) drauf war und die Hälfte meiner Programme konnte ich nicht mehr öffnen. Die Festplatten waren auch alle heil, so dass ich alles komplett neu installiert habe. Nun ist es so, dass ich alles wieder einrichten wollte und ich habe die Systemeinstellungen geändert. Sobald ich jedoch den Computer ausmache und wieder neu starte ist alles so wie nach der Installation, das heißt er hat die sachen nicht abgespeichert und einige daten die ich wieder raufgepackt habe, sind auch verschwunden.......und nicht wieder zu finden. :(
    Weiß hier jemand, was das Problem ist?
    Habe so viel zu tun und brauche meinen Copmuter!

    PS: habe ein macbook 10.4.9
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich schätze Du hast das "Häuschen" im Finder umbenannt?
     

Diese Seite empfehlen