1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - Rat und Tat zum Macbook C2D Umtausch!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Matador82, 08.11.06.

  1. Matador82

    Matador82 Jamba

    Dabei seit:
    06.04.06
    Beiträge:
    59
    Hallo zusammen, folgendes Problem. Ich habe mir am 06.10. bei der Back to School Aktion ein Macbook gekauft. Das Paket mit iPod und Drucker ist nun aber nach sehr langer Wartezeit erst letzten Montag bei mir eingetroffen. Ich habe mich dann auch gleich daran gemacht und alle Labels ausgeschnitten und diese gestern mit dem restlichen Firlefanz nach England geschickt, damit ich meine Rückzahlung für iPod und Drucker noch bekomme. Einsendeschluss für BTS ist der 11.11.06.

    Nun ist heute ja das neue Macbook rausgekommen und ich hätte gute Lust mein "altes" in der zweiwöchigen Rückgabezeit an Apple zurück zu senden und mir ein Neues zu bestellen, v.a. weil das Neue auch gut 100 € günstiger ist und mehr Leistung bietet. Nun hat meine Verpackung aber keine Labels mehr, meint Ihr das geht durch? V.a. was passiert mit dem iPod/Drucker Rabatt, wurde ja schon alles eingereicht?

    Habe heute noch im Store angerufen und die meinten ich könnte auch ein Gutschrift in Höhe von 40 € bekommen, wenn ich das alte Book behalte.

    Was ist Eure Meinung dazu?

    Greets...
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Du hast Dein Macbook gekauft, weil Du es wolltest oder brauchtest, wie es war. Lebe damit, daß heute ein neues rausgekommen ist. Wenn Du immer wartest, bis was Neues rauskommt, kaufst Du nie was.
     
  3. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Also ich würde das "alte" behalten. Das mit den 40 Euro klingt doch gut. Und der Rabatt von der Back-To-School-Aktion kommt ja auch noch hinzu. Also ist es preislich sehr interessant.
    Eine größere Festplatte oder mehr Ram kannst Du ohnehin besser selbst nachrüsten.

    Nebenbei sparst Du Dir eine Menge Stress. Wenn Du die Opportunitätskosten (Arbeitszeit etc.) einrechnest, dann wird es sogar richtig teuer. :)

    Meine Meinung...

    Schöne Grüße.
     
  4. Matador82

    Matador82 Jamba

    Dabei seit:
    06.04.06
    Beiträge:
    59
    An sich hast Du ja Recht und normal langweilt mich das auch. Beim iMac kam auch nach ein paar Monaten das Update und da wars mir auch egal. Aber diesmal kann ich es eben noch zurück geben und warum auch nicht, kostet ja nix? Evtl. wurden ja auch die anderen Macbook Kinderkrankheiten noch überarbeitet...
     
  5. Oder es gibt auch neue Krankheiten (event. sogar Erwachsenenkrankheiten)! :cool:
     
  6. robsen

    robsen Gast

    ich könnte mir gut vorstellen, dass es wegen der ausgeschnittenen etiketten probleme gibt. in zeiten, in denen die books zu hauf zurückgeschickt werden, schauen sie sicher mal genauer hin.
     
  7. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Naja,

    wenn Apple dir 40€ anbietet damit du es behälst kann man schon davon auch ausgehen das Sie es auch zurück nehmen werden.

    Mich wurmt sowas aber auch, ich würde es zurückschicken. Garantiert.



    Gruß


    Doc...
     
  8. robsen

    robsen Gast

    vielleicht hat er das aber auch am telefon nicht erwähnt und fragt nun deshalb hier, ob es wahrscheinlich ist oder nicht. ;)
     
  9. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Stimmt. Jetzt wo du es sagst fällt es mir auch auf *hüstel*;)


    Gute Nacht...


    Doc...
     
  10. Matador82

    Matador82 Jamba

    Dabei seit:
    06.04.06
    Beiträge:
    59
    Jo stimmt hab das heute nicht extra erwähnt. Mei zur Not bekomm ich den Rabatt für den iPod halt nicht, komm aber immer noch besser weg mit dem NEUEN, falls Apple es zurück nimmt ;)

    Es ist bis jetzt auch noch nicht wirklich viel genutzt worden und somit natürlich top in Schuß. Hatte es zwei mal an der Uni dabei und programmiert, die Hauptarbeit findet aber immer noch am iMac statt; der Screen ist einfach nur wunderbar groß...OffTopic Ende
     
  11. Batto

    Batto Gast

    ich hab auch gestern mein macbook bekommen welches ich vorn paar wochen bestellt hatte. auch mit dieser back to school aktion. finde es auch sehr beschissen das jetzt schon die neuen raus sind, zumal ich auch am telefon gefragt hatte und die mir sagten das es fürs erste noch dauert bis die kommen. ich hab den karton noch nicht auseinander geschnibbelt aber wie wirdn das dann mit dem ipod und der rückzahlung? jemand ne ahnung?

    gruß
    batto
     
  12. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Das lässt sich sicher in beide Richtungen argumentieren. Aus Zeitdruck musste man ja sofort die Labels einschicken und konnte das Gerät erst danach ausgiebig testen, und ist auch erst dann drauf gekommen, dass einem das Gerät nicht zusagt.

    Das Problem an der ganzen Sache dürfte ja sein, dass es von 10.4 aus betrachtet relativ egal ist, ob ein CD oder C2D im MacBook werkt, anders wird es meiner Einschätzung nach aber bei Leopard aussehen, das unter Garantie für C2D optimiert wurde?
     

Diese Seite empfehlen