1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE Programme starten nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kawakaze, 20.11.05.

  1. Kawakaze

    Kawakaze Gast

    Hallo Leute,
    habe fast bei jedem Programm folgende Fehlermeldung:

    Das Programm „Entourage“ konnte nicht gestartet werden, weil ein Fehler in einer Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: „:<Microsoft Entourage><CarbonLib><CFMPriv_CoreFoundation>

    Was hat es damit auf sich? Muss ich den ganzen Rechner neu installieren?
    Weiß überhaupt keinen Rat was soll ich bloß tun H I L F E !!!!!!!
    Ich dachte seit ich Apple habe sind solche Sachen Geschichte?!
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß Thomas
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Ist das immer die genau gleiche Lib, die da bemängelt wird?
    (Nur der Programmname tauscht)
    Oder ist das vielfältiger?

    Das wäre jetzt etwa so, als ob du beim Doktor anrufst und ihn frägst, wie lange du noch genau zu leben hast...

    Was hast du denn so zB an Software installiert, als das begann?

    Betrachte es als Erlebnis oder Entspannungsübung. ;)

    Nein, im Ernst: Neuinstallieren macht nix kaputt und löst Probleme jeder Art meist schneller als jede hochgeistige Reparatur. Muss man sich nicht schämen dafür. Wirkt wie Stümperei, ist es aber nicht, jedenfalls nie aus Prinzip. Das glauben nur die, die es nötig haben was zu glauben, weils fürs Wissen nicht reicht. (Ich sage nur: Gordischer Knoten.)

    Zuallererst mal nicht schreien. Das hülfet nix, und auch wenns dir nicht gefällt: Vermutlich warst du selbst die Ursache. Das kriegen wir schon gerade gebogen.
    Also: Eine kleine Quizstunde.

    Funktionieren tun (unter anderem) ohne Probleme:
    TextEdit, Safari, Mail, Vorschau, das Festplattendienstprogramm, iCal und der DVD Player. Ausserdem Dingens wie Acrobat oder A. Reader ab Vers. 7, Pages, Keynote, der System Profiler oder Grapher.

    Zicken dagegen machen (ebenfalls unter ferner liefen, ich weiss ja nicht was davon du benutzt):
    Alle MS Office Programme, AppleWorks, Acrobat/Reader in Versionen bis zur 6.x, Adobe CS 1 (oder Teile davon, auch älteres), Quark, und im Prinzip jedes andere Programm, das dir beim öffnen oder sichern kein herausflutschendes "Sheet", sondern ein *separates* Fenster zur Auswahl zeigt.

    Wie siehts aus?
    Kann ich hellsehen oder wars ein Flop?
     
  3. Kawakaze

    Kawakaze Gast

    Hallo,
    erstmal vielen Dank für die Antwort, ich schaue hier momentan im Minutentakt herein um Hilfe zu bekommen.

    Also du hast Recht, es ist genau wie du es sagst.
    Ich bin grade dabei meine Daten auf den anderen MAc zu sichern damit ich die Kiste Platt machen kann.Nur würde ich mir das gerne ersparen.
    Angefangen hat alles mit 10.4.3, da ging die Seuche los Sims 2 lief nicht mehr.
    Aber bis Heute lief alles andere eigentlich Stabil.
    Die letzte Aktion war, dass ich mir edonkey runtergeladen habe, um es mal zu testen, habe es kurz gestartet und dann aber wieder ungewöhnlich schnell beendet,weil ich los mußte.Ansonsten hab ich nix gemacht ich schöre es....
    Dann als ich wieder kam, den Rechner an und schwups die ersten Fehlermeldungen.
    So ein Essig evt. muß ich nur das Update wieder runterschmeißen, aber wie?
    Gruß Thomas
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    WO GENAU hast du den runtergeladen?

    Du könntest dir gut "was geholt" haben.
     
  5. Kawakaze

    Kawakaze Gast

    Also, dass war bei Versions Tracker mit eine weiterführenden link.
    Was könnte ich mir den geholt haben?
    Ich denke Viren usw. gibt es beim Mac nicht?
    Gruß Thomas
     
  6. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    (gesundheit) jetzt wirds interressant
     
  7. Kawakaze

    Kawakaze Gast

    Übrigens das hier:Die Seite „SPIEGEL ONLINE - Nachrichten“ hat versucht, das Internet Plug-In „Shockwave Flash“ zu laden, das Plug-In konnte jedoch nicht erfolgreich geladen werden.
    ist auch neu.
    Na super alles Traumhaft hier.
    Gruß Thomas
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Kawakaze,

    das stimmt schon, aber es soll ja Leute geben, die immer mal wieder Sicherheitslücken in OS X entdecken. Ist ja nun nicht so das Apple keine Fehler macht, gell Rastafari ;)


    Gruss KayHH
     
  9. Kawakaze

    Kawakaze Gast

    So dann werde ich die Kiste mal Platt machen,besten dank nochmal für eure Mühen.
    Ist sowieso mal fällig gewesen. Gibt es nen Virenscanner für den MAc der sowas verhindern kann? Oder schieße ich da in die falsche Richtung und es war nur ein Bedienfehler von mir?
    Viueleicht spiele ich lieber XP rauf :p
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Virenscanner? Prust.

    Mach nicht den Fehler und verwechsle eine russische Viagra-Spam-Skript-Schleuder mit einer drohenden Virenepedemie.

    Du hast Software installiert und du hast dazu dein ausdrückliches Einverständnis per Kennwort erklärt.
    Dir sollte klar sein, dass nichts und niemand verhindern kann, dass in diesem Moment alles mögliche auf deine Festplatte losgelassen wird.

    Das hat nichts mit dem zu tun, was "Virus" beschreibt. Viren sind Software die sich installiert, auch wenn du keinerlei Erlaubnis erteilst - oder sie gar nicht erteilen kannst, weil du von einem Administrator dazu gar nicht befugt bist.
    Bemerkst du den feinen Unterschied?

    Der eEsel ist momentan eins der Stücke Software, mit denen am meisten kriminelles Schindluder getrieben wird, und davor ist *kein* internet-fähiger Computer weltweit immun. Falls so ein "Angriff" wirklich einer war, warst *du* das erfolgreich getroffene Ziel - nicht dein Mac.

    Ein Loch in den Carbon Framework zu bohren (?) klingt für mich in diesem Kontext einfach etwas... klingeling. Weiter nichts. Musst nicht panisch werden.
    Wenns bloss ein Bug ist - muss es jedenfalls einer von Wasserstoffbomben-Qualität sein. Die Soft müsste sofort vom Netz. Ist der grade mal wieder neu?
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Nö. Die haben schon wieder was übles am kochen.
    Bisher konnte ich aber nur 5 Buchstaben klar identifizieren... i... n... t... e... und l.
    Mal sehen. :)
     

Diese Seite empfehlen